Suchen

Motorrad-Neuzulassungen Juli 2019: Swinging Sommersonnenwende

Für den Juli vermeldet das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 19.690 neu zugelassene Krafträder. Das sind 16,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

Firma zum Thema

Indian Summer is coming: Greift zwar noch nicht aktiv in die Neuzulassungsstatistik ein, die neue Indian FTR 1200, wird sie aber in Zukunft. Aus Testfahrers Sicht für 2019 und 2020 ein ganz großer Motorradcoup.
Indian Summer is coming: Greift zwar noch nicht aktiv in die Neuzulassungsstatistik ein, die neue Indian FTR 1200, wird sie aber in Zukunft. Aus Testfahrers Sicht für 2019 und 2020 ein ganz großer Motorradcoup.
(Bild: Stephan Maderner/»bike und business«)

Die Marktdynamik ist zurück: Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) meldet für den Juli 2019 mit 19.690 Einheiten ein Neuzulassungsplus von 16,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. In den ersten sieben Monaten 2019 wurden 126.663 Krafträder neu zugelassen. Das sind erfreuliche 9,5 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Die Performance im Gebrauchtfahrzeugmarkt verbesserte sich ebenfalls. Im Juli 2019 wurden 59.227 Besitzumschreibungen registriert, ein Plus von 3,4 Prozent. Nach sieben Monaten in der neuen Saison stehen 330.667 Besitzumschreibungen in der Bilanz, ein leichtes Minus von 1,7 Prozent.

(ID:46061227)