Suchen

Motorrad Schnock auf Expansionskurs

| Autor / Redakteur: Regina S. Hartwig / Martina Eicher

Rainer Schnock will es noch einmal wissen und zieht mit Werkstatt und Verkauf in größere Geschäftsräume um.

Firmen zum Thema

Der Kawasaki- und Ducati-Vertragshändler Rainer Schnock startet noch einmal durch.
Der Kawasaki- und Ducati-Vertragshändler Rainer Schnock startet noch einmal durch.
(Foto: R.S. Hartwig )

Ab dem 1. Oktober 2012 wird der Kawasaki-Vertragshändler Motorrad Schnock nicht mehr in der Werler Landstraße in Soest zu finden sein, sondern nach seinem Umzug in der Boschstraße im benachbarten Anröchte. Inhaber Rainer Schnock vergrößert sein Geschäft von bisher 400 Quadratmeter auf insgesamt 1000 Quadratmeter Betriebsfläche. „Die Vergrößerung und der Umzug wurden notwendig, da ich seit Juni 2012 auch Ducati-Vertragshändler bin. Ich starte noch einmal durch“, sagt der Westfale. Der Showroom beherbergt jetzt neben den Bikes von Kawasaki auch alle Ducati-Modelle. Die neuen Geschäftsräume verfügen über ein freundliches und repräsentatives Ambiente und liegen verkehrsgünstig nahe der A44 und B1. Auch das Werkstattteam bekam Zuwachs durch einen weiteren Meister.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 35802350)