Suchen

Motorradtour 2014: Inspiration pur für die Marketeers

| Autor / Redakteur: Christian Schmitt / Lisa Bührer

Wie Gruppe fünf die Berggeister im Erzgebirge und Tschechien bändigte, lesen Sie hier.

Firmen zum Thema

Daumen hoch: Gruppe 5 freute sich über eine erfolgreiche Tour.
Daumen hoch: Gruppe 5 freute sich über eine erfolgreiche Tour.
(Vogel Business Media; Schmitt)

Als dritte Fachmedienmarke neben »kfz-Betrieb« und »bike und business« war in dieses Jahr erstmals auch »marconomy«*, die Plattform für Marketing und Kommunikation in der Wirtschaft, bei der Motorradtour dabei. Aufgeteilt in zwei Gruppen – die Cruiser in Gruppe 6 und alle ambitionierten Fahrer in Gruppe 5 – hatte man viel Freude an den insgesamt vier Tagen im Erzgebirge mit Abstechern nach Tschechien.

Motorradtour 2014: Gruppe 5
Bildergalerie mit 12 Bildern

Nachdem sich die Gruppe um Tour-Guide Christian Schmitt auf dem Parkplatz vor dem Hotel formiert hatte, ging es nach kleinen Startschwierigkeiten von Christina Stuhr (kleiner Wackler beim Anfahren) gemeinsam mit allen Gruppen der Motorradtour auf den Fichtelberg zum großen Vogel-Motorradtour-Start. Dort stießen Markus Heßler von Osram und Stephan Schladitz von Brähler Transporte dazu und komplettierten Gruppe 5.

Nachdem sich Tour-Guide Christian Schmitt im Einklang mit seiner Maschine (BMW R 1200 GS 1200) und seinem Navi befand, gab die Gruppe Gas und formierte sich die gesamte Tour wie folgt: Direkt hinter Christian fuhr Christina mit ihrer roten BMW F 700 GS vor ihrem Mann Peter Stuhr von Auto Bäcker. Peter war mit seiner BMW R 1200 GS Adventure unterwegs und unterstütze den Tourguide mit vielen Tipps zur Tour-Streckenführung. Dahinter folgte Markus dynamisch auf seinen Triumph-Maschinen (1. Tag Daytona – 2. Tag Speed Triple), die er als Testmaschinen an beiden Tagen zur Verfügung gestellt bekommen hat. Den Abschluss der Gruppe bildeten Heinz-Jörg Winkler von MediaMix (KTM 690 Enduro R) und Stephan auf seiner blauen Kawasaki.

Insgesamt war die Gruppe eher sportlich als nur ambitioniert unterwegs und am ersten Tag als erste Gruppe im Hotel zurück. So blieb genügend Zeit sich auf der Sonnenterrasse nach Ende der Tschechien-Tour noch einmal munter zu versammeln. Peter Stuhr neckte seine Frau Christina an beiden Tagen und berichtete aus ihrer Motorradhistorie. Sie nahm es mit Humor und zeigte als einzige Frau in der Gruppe, dass Motorradfahren keine Männerdomäne ist. Auch Stephan hatte stets einen humorvollen Spruch auf den Lippen und zählte den einen oder anderen Extra-Abstecher der Gruppe (durch falsches Abbiegen ;-). Auch am zweiten Tag war man schnell unterwegs und verpasste die Location für das Mittagessen glatt, da noch weit und breit keine Motorräder der Gruppen vorigen Gruppen auf dem Parkplatz der Gaststätte standen. Am Ende der Tour war sich alle einig: im nächsten Jahr sieht man sich wieder!

_________________________________________________________________

*»marconomy« steht für anregende Beispiele aus allen Kommunikationsdisziplinen. Objektleiter Christian Schmitt war als Tourguide der Gruppe 5 unterwegs, in der auch Marketeers aus dem B2B vertreten waren. marconomy unterstützt Marketing- und Kommunikationsverantwortliche mit dem nötigen Know-how bei der Bewältigung ihrer beruflichen Aufgaben und erklärt die fachspezifischen Einsatzmöglichkeiten moderner IT-Tools und Systeme. Zudem verschafft die Plattform einen Überblick über und einen Einblick in die großen Trendthemen der Marken-, Produkt- und Vertriebskommunikation im Business-to-Business. Inspiration pur, die hervorragend mit dem »bike und business«-Markenclaim „Join the spirit“ harmoniert.

(ID:42869087)