Motorradzentrum Kaiserslautern vergibt zwei Ausbildungsplätze

Redakteur: Doris Kümmet

Das Motorradzentrum Kaiserslautern sucht noch Bewerber für zwei Ausbildungsplätze zum Motorradmechatroniker/in und zum Automobilkaufmann/Frau. Die Ausbildungszeit beträgt dreieinhalb Jahre.

Firmen zum Thema

Ab März 2016 bekommt die Marke BMW im Motorradzentrum Kaiserslautern mit Kawasaki Zuwachs.
Ab März 2016 bekommt die Marke BMW im Motorradzentrum Kaiserslautern mit Kawasaki Zuwachs.
(Foto: Motorradzentrum Kaiserslautern)

Die Dexheimer GmbH, die die Motorradzentren Rheinhessen/Pfalz in Kirchheimbolanden und Kaiserslautern betreibt, sucht noch Bewerber, die sich zum Motorradmechatroniker/in und Automobilkaufmann/Frau ausbilden lassen wollen. Die Ausbildungszeit beträgt 3 1/2 Jahre, idealerweise besitzen die Bewerber (m/w) die Fachhochschulreife, 12. Klasse oder Abitur.

Ab März 2016 führt das Unternehmen im Betrieb Kaiserslautern zusätzlich zur Marke BMW Motorrad die Marke Kawasaki.
Die Firma freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte schriftlich oder per Mail an Thomas Dexheimer, Dexheimer GmbH Motorradzentrum Kaiserslautern, Merkurstr.1,
67663 Kaiserslautern, Motorradzentrum Rheinhessen/Pfalz, Bischheimerstr.14, 67292 Kirchheimbolanden.

(ID:43862746)