Motorräder Dortmund: 100.000 sonnige Bike-Gemüter in der vollen Hütte

Rund 100.000 Besucher meldet die diesjährige Motorräder Dortmund. Der Motorrad-Frühling hat jetzt definitiv begonnen.

Firma zum Thema

Viel strahelnde gesichter gab es auf der Motorräder in Dortmund, die Pirelli-Girls halfen mit, fototechnisch die Klickrate nach oben zu bringen.
Viel strahelnde gesichter gab es auf der Motorräder in Dortmund, die Pirelli-Girls halfen mit, fototechnisch die Klickrate nach oben zu bringen.
(Foto: Seubert)

Bis zu 3.000 Motorräder bestimmten vier Tage lang das Bild rund um die Dortmunder Westfalenhallen. Mit der größten Zweirad-Frühjahrsmesse Europas, der Motorräder Dortmund, begann für rund 100.000 Fans und 490 Aussteller die neue Motorradsaison. Diese positive Bilanz zog die Twin Veranstaltungs GmbH in Holzwickede.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 20 Bildern

Sonnenschein und sommerliche Temperaturen sorgten vor allem am Wochenende für gute Laune in den Hallen. Die Besucher nutzten die Gelegenheit, die vielen neuen Modelle kennen zu lernen und informierten sich über aktuelle Trends. Rege genutzt wurde das Freigelände, wo ein Biergarten und akrobatische Motorradvorführungen in der Stahlkugel zur Pause unter strahlend blauem Himmel einluden.

Über die 125er-Maschinen informierten sich viel Jugendliche, nachdem die neue Führerscheinregelung den Einstieg ins Motorradfahren erleichtert. Die gut ausgestatteten Modelle der 48 PS-Klasse waren ein weiteres Highlight für die Besucher. Einige Neuheiten sind in diesem Jahr so gefragt, dass die Lieferzeiten bereits bis weit in den Sommer reichen.

In den Hallen war außerdem gute Bekleidung und hochwertiges Zubehör gefragt. Die Sonderschauen von Motorradklassikern wie Egli-Maschinen und die auf mehrere Hallen verteilten Showbühnen fanden bei den Zuschauern große Resonanz.

2015 findet die Motorradmesse Dortmund vom 5. bis zum 8. März in den Westfalenhallen 3 bis 7 statt. Dann wird das Jubiläum fällig: 30 Jahre Motorräder Dortmund.

(ID:42571478)