Motorräder Dortmund 2016: Ein starker Start

Redakteur: Alisa Götz

100.000 Besucher an vier Tagen – die Motorräder Dortmund war auch 2016 wieder ein voller Erfolg.

Die Erwartungen haben sich erfüllt – rund 100.000 Besucher kamen zur Motorräder Dortmund 2016.
Die Erwartungen haben sich erfüllt – rund 100.000 Besucher kamen zur Motorräder Dortmund 2016.
(Foto: Twin Veranstaltungs GmbH)

Einen starken Start in die neue Saison erlebten die Motorradfahrer rund um die Westfalenhalle in Dortmund. Vor allem am Wochenende waren die Hallen prall gefüllt mit Zweiradfans aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

500 Aussteller zeigten in fünf Messehallen ihre Neuheiten. Vor allem die Motorräder im angesagten Retro-Look fanden großes Interesse, aber auch geländegängige Reisemaschinen bleiben weiter gefragt. Viele hugendliche Besucher bestätigten das steigende Interesse an der 125er-Klasse.

Sonderschauen mit edlen Café-Racern und perfekt restaurierten Youngtimern trafen den Geschmack der Fans. Das Showprogramm in den Hallen und der Bikertreff im Freigelände sorgten für große Begeisterung.

Insgesamt kamen an den vier Messetagen rund 100.000 Besucher in die Westfalenhallen. Auch das Kaufinteresse war gut, wie viele Aussteller berichteten.

2017 findet die Motorräder Dortmund vom 2. bis 5. März in den Westfalenhallen 3 bis 7 statt.

(ID:43914188)