Motrorrad des Jahres 2016: BMW, Ducati und KTM räumen ab

Festakt im Renitenztheater

| Autor: Stephan Maderner

Zum 18. Mal verlieh am 14. März 2016 die Motorpresse Stuttgart den Leserpreis „Motorrad des Jahres“.
Zum 18. Mal verlieh am 14. März 2016 die Motorpresse Stuttgart den Leserpreis „Motorrad des Jahres“. (Foto: Motorpresse)

So viele „Motorrad“-Leser wie nie zuvor – über 52.000 – voten anlässlich der Wahl zum „Motorrad des Jahres 2016“ für ihre Lieblingsbikes – große Branchengala der Motorpresse Stuttgart.

23 Marken, 208 Modelle, neun Kategorien – und am Ende gewinnt wieder BMW: Bei der Leserwahl „Motorrad des Jahres 2016“ der Zeitschrift „Motorrad“ gelingt es den Bayern, in fünf Kategorien die meisten Stimmen der insgesamt 52.172 Teilnehmer auf BMW-Modelle zu vereinen – ein Sieg mehr als bei der Wahl im vergangenen Jahr. Insgesamt holten die Weiß-Blauen neun Medaillen, über Ducati regnete es sechs Medaillen und KTM errang derer vier.

Dabei erzielt die BMW R nineT/Scrambler in der Kategorie Modern Classics mit 30,1 Prozent der Stimmen den absoluten Top-Wert über alle Klassen hinweg. Bei den Tourern/Sporttourern siegen die Bayern mit 24 Prozent der Stimmen für die BMW R 1200 RS, bei den Sportlern liegt die BMW S 1000 RR mit 23,4 Prozent ganz vorne. In der Klasse der Enduros/Supermotos verteidigt Vorjahressieger BMW R 1200 GS/Adventure mit 23,4 Prozent seine Spitzenposition, bei den Crossover-Maschinen verdrängt die BMW S 1000 XR mit 26,7 Prozent der Stimmen Vorjahressieger Ducati Multistrada 1200/S, der hinter der Yamaha MT-09 Tracer auf den dritten Platz zurückfällt.

Im Kampf um den Titel des engsten BMW-Verfolgers zwischen Ducati und KTM gibt es 2016 keinen klaren Favoriten. Zwar holt der österreichische Hersteller mit dem Naked Bike KTM 1290 Superduke R und der KTM 125 Duke zwei Siege sowie je einen zweiten (Super Duke 1290 GT) und einen dritten Platz (RC 125). Der italienische Konkurrent Ducati kommt über den Sieg der Ducati XDiavel in der Klasse Chopper/Cruiser (20,9 Prozent) hinaus auf weitere fünf Platzierungen auf dem Treppchen, darunter drei 2. Plätze für die Ducati 1299 Panigiale (18,4 Prozent), die Diavel/Carbon (13,5 Prozent) sowie die Scrambler Icon/Classic (9,3 Prozent) und zwei 3. Plätze für die Ducati Multistrada Enduro (10,4 Prozent) und die Multistrada 1200/S (13,6 Prozent).

Damit belegen Modelle der drei Top-Marken BMW, KTM und Ducati 19 der insgesamt 27 zu vergebenen Plätze auf dem Sieger-Podest. Allein Vespa gelingt es mit dem GTS Super 300 IE (22,5 %) bei den Rollern, in die Dreier-Phalanx einzubrechen und ganz oben auf das Treppchen zu fahren. Honda und Yamaha halten mit je einem zweiten Platz die Flagge der japanische Hersteller hoch. Yamaha bekommt in der Kategorie Crossover für die MT-09 Tracer 15,7 Prozent der Stimmen, Honda kann bei den Enduros/Supermotos 11,3 Prozent der Stimmen auf die CRF 1000 L Africa Twin vereinigen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43934225 / Markt)

Aus unserer Mediathek