Suchen

MSA ist neuer Vertriebspartner von Heidenau

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Der Importeur MSA GmbH ist seit 1. März 2012 neuer Vertriebspartner für die Traditionsmarke Heidenau in Deutschland und Österreich.

MSA Weiden und das Reifenwerk Heidenau reichen sich die Hand. (Collage: Matthias Scheel)
MSA Weiden und das Reifenwerk Heidenau reichen sich die Hand. (Collage: Matthias Scheel)

Die MSA Motor Sport Accessoires GmbH in Weiden ist seit 1. März 2012 neuer Vertriebspartner der Marke Heidenau Reifen. Das deutsche Traditionsunternehmen Heidenau GmbH & Co. KG konzentriert sich insbesondere auf die Herstellung von Zweirad-Reifen: Die Bandbreite reicht von Allwetter- und Straßenreifen bis hin zu Winterreifen für Roller und Motorräder. Mit der deutschen Qualitätsmarke erweitert die MSA GmbH gezielt sein strategisch ausgerichtetes Markenportfolio im Bereich Zweirad-Fahrzeuge.

Die MSA GmbH ist bekannt als Generalimporteur für Roller und ATVs von Kymco sowie Motorräder von Hyosung. Erst vor kurzem hat der Oberpfälzer Importeur auch den Vertrieb für den italienischen Hersteller Quadro übernommen, der dreirädrige Motorroller produziert. Den entsprechenden Zubehörbereich deckt MSA mit ihrer erfolgreichen Eigenmarke Speeds ab.

„Die Premium-Reifenmarke Heidenau ergänzt ideal unsere Marke Speeds, unter der wir qualitativ hochwertiges Zubehör wie Helme, Handschuhe, Indoor- und Outdoorgaragen, Batterien, sowie spezielle Optikparts für Roller, Motorräder, ATVs und Quads zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis anbieten“, so Geschäftsführer Gerald Federl.

(ID:32452530)