Suchen

Müller Motorcycle AG: Das Original seit 15 Jahren

| Redakteur: Viktoria Hahn

Die Kupplungserleichterung made by Müller ist laut Hersteller die wohl nützlichste Erfindung der letzten 15 Jahre und als Harley-„Custompart of the Year“ (2003) ausgezeichnet.

Um durchschnittlich 40 % - bei den neuen HD-Modellen ab 2018 sogar um 45 - 50% - soll die Power Clutch das Kuppeln erleichtern und wird vollkommen unsichtbar montiert.
Um durchschnittlich 40 % - bei den neuen HD-Modellen ab 2018 sogar um 45 - 50% - soll die Power Clutch das Kuppeln erleichtern und wird vollkommen unsichtbar montiert.
(Bild: Michael Stibitz)

Bereits seit 15 Jahren produziert die Müller Motorcycle AG das unsichtbar montierte Segment zur Reduzierung der Kupplungskraft. Es ist für alle neuen Milwaukee- Eight Modelle mit Kupplungs- Bowdenzug so wie Sportster, Twin Cam und Big Twin Modelle ab Evo für 139 Euro (inkl. MwSt.) lieferbar.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 5 Bildern

Die Power Clutch reduziert laut Hersteller die Kraft am Kupplungshebel je nach Model bis zu 45 Prozent, was das Fahren im Stau oder auf kurvenreichen Strecken erheblich erleichtern soll. Das patentierte Teil wird gegen das serienmäßige Harley-Davidson-Teil ausgetauscht und erfordert einen nur geringen Einbau-Aufwand. Es sind für die Montage keine zusätzlichen Teile erforderlich und somit ist es ein echtes „bold on“-Produkt. Niemand wird das kleine Geheimnis bemerken, da lediglich der Kupplungsnehmer hinter dem Getriebedeckel ausgetauscht wird.

Der Vorteil des gut zu dosierenden Systems liegt darin, dass der Hebelweg gegenüber anderen Produkten nahezu unverändert bleiben soll und somit die Kupplung in allen Situationen ohne Einschränkung funktioniert. Seit nunmehr 15 Jahren ist das Produkt am Markt und das Patent wurde lediglich den neuen Modellen angepasst, was für Zuverlässigkeit und Erfahrung „Made in Germany“ spricht.

(ID:45524469)