MV Agusta 800 RR America: Einfach brutal

In Kürze im deutschen Handel

| Autor / Redakteur: Ulf Böhringer/SP-X / Stephan Maderner

Ab April für 17.890 Euro in Deutschland erhältlich: MV Augusta Brutale 800 RR America.
Ab April für 17.890 Euro in Deutschland erhältlich: MV Augusta Brutale 800 RR America. (Bild: MV Agusta)

MV Agusta legt ein neues Sondermodell auf: Die Brutale 800 RR America erinnert an die erste MV „750 S America“ von 1975.

Noch im April will der italienische Motorradhersteller MV Agusta ein neues Sondermodell zu seinen Händlern bringen: Die Brutale 800 RR America knüpft an ein bereits 1975 erschienenes Modell von MV Agusta an, die „750 S America“; sie wies einen 75 PS leistenden, luftgekühlten Vierzylinder-Reihenmotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen auf.

Die neueste „America“ ist ihrer Vorgängerin leistungsmäßig und technisch weit überlegen: Der wassergekühlte Dreizylinder-Reihenmotor bringt es auf 103 kW/140 PS bei 12.300 U/min., das maximale Drehmoment erreicht 87 Nm bei 10.100 U/min. Sämtliche Änderungen, die im Zuge der kürzlich erfolgten Überarbeitung des Basismodells erfolgten, werden auch der „America“ zuteil. Dazu gehören eine gründliche Modifikation des Sechsganggetriebes, der Ausgleichswelle im Motor sowie der Primärübersetzung. Zudem erhielten die Ein- und Auslassventile ein Update. Auch die Motorsteuerung sowie die vielfach einstellbare Traktionskontrolle wurden modifiziert. Zusätzlich gibt es am Hinterrad ein neues Kettenrad; damit soll sich der Fahrkomfort erhöhen.

Die nummerierte Spezialversion „America“ zeichnet sich darüber hinaus durch ihre metallicblaue Farbgebung aus, den Tank ziert eine Grafik, wie es sie schon 1973 am Modell „750 S“ gab. Auch der Frontkotflügel, die Seitenteile des Wasserkühlers und die Sitzbank sind speziell gestaltet. Der Preis für das exklusive Modell beträgt 17.890 Euro.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45251706 / Bikes)