MV Agusta Brutale 800 RR Pirelli

Autor / Redakteur: SP-X/Mario Hommen / Fabian Pfeiffer

Pirelli peppt die MV Agusta Brutale 800 RR farblich auf. Blaue oder rote Akzente zieren sogar die exklusiven Reifen.

Firmen zum Thema

MV Agusta und Pirelli legen ein farblich aufgewertete Sonderedition der Brutale 800 RR auf.
MV Agusta und Pirelli legen ein farblich aufgewertete Sonderedition der Brutale 800 RR auf.
(Bild: Pirelli)

MV Agusta hat in Kooperation mit dem Reifenhersteller Pirelli eine Sonderedition des Naked Bikes Brutale 800 RR aufgelegt. Neben einem besonderen Pirelli-Farbdesign bietet es exklusive Reifen. Technisch basiert die Pirelli-Version auf der normalen Brutale 800 RR, kann sich aber durch Farbakzente in wahlweise Blau oder Rot abheben, die unter anderem Verkleidungsteile, Tank und Räder zieren.

Neben den Felgen tragen sogar die Reifen Streifen in Blau oder Rot. Bei der Bereifung handelt es sich um Pirelli Supercorsa in den Größen 120/70-ZR17 und 200/55-ZR17, während beim Standardmodell Pirelli Rosso III aufgezogen werden.

(ID:44988439)