Suchen

MV Agusta: Werk schließt, deutscher Hub liefert Bikes

Wegen neuer Regierungsbeschränkungen in der Corona-Krise in Italien, stoppt der italienische Motorradbauer MV Agusta seine bislang noch geöffnete Manufaktur in Schiranna. Derweil sorgt ein Verteilzentrum in Deutschland für die Fahrzeugauslieferungen in Nordeuropa.

Firma zum Thema

Das MV Agusta Werk in Schiranna am Lago di Varese, östlich des Lago Maggiore, in der Lombardei.
Das MV Agusta Werk in Schiranna am Lago di Varese, östlich des Lago Maggiore, in der Lombardei.
(Bild: MV Agusta)

MV Agusta setzt seine Geschäftsaktivitäten ab dem 27. März 2020 fort. Mit Erlass des italienischen Ministerpräsidenten wurden am vergangenen Sonntag neue restriktivere Maßnahmen zur Prävention und Eindämmung der Covid-19- Pandemie entschieden. MV Agusta leistet dieser Aufforderung Folge und setzt seit dem 26. März alle Aktivitäten auf seinem Werksgelände in Schiranna aus. Unter Einrichtung von Smart-Working-Arbeitsplätzen werden administrative Aufgaben, soweit möglich, von zuhause aus durchgeführt.

Bildergalerie

Lieferung von Fahrzeugen sichergestellt!

„Die Lieferung von Fahrzeugen ist durch die kurzfristige Einrichtung eines externen Verteilerzentrums weiterhin sichergestellt“, sagt Country Manager Germany Christian Vossen gegenüber »bike und business«. Hierzu habe am Mittwochabend ein Lkw das Werksgelände in Richtung Deutschland verlassen. Diese Maßnahme ermöglicht es MV Agusta, auch unter diesen Umständen operativ zu bleiben und Bestellungen zu bedienen. Folgende Fahrzeuge stehen den Händlern laut Vossen ab sofort für die Vermarktung zur Verfügung:

F3-Familie: F3 675, F3 800 / F3 800 RC

Brutale-Familie: Brutale Rosso / Brutale 800 RR

Dragster-Famile: Dragster RR / Dragster RC

Verlängerung des Zahlungsziels

Um die Händler in dieser Ausnahmesituation weiterhin bestmöglich zu unterstützen, bietet der Hersteller sämtlichen von der Schließung der Verkaufsräume betroffenen Händlern die Verlängerung des bereits gewährten Zahlungsziels um weitere dreißig Tage an.

(ID:46469166)

Über den Autor