MV Augusta Brutale: Unschuldig oder böse?

Naked Bikes auf der Höhe der Zeit

| Autor / Redakteur: sp-x/Ulf Böhringer / Maxim Braun

Die teurere RR-Variante besitzt besonders hochwertig Elemente.
Die teurere RR-Variante besitzt besonders hochwertig Elemente. (Foto: MV Agusta)

Für die Saison 2015 frischt MV Agusta seine superstarken Naked Bikes der 1090er-Modellreihe auf. Dabei geht es auch um Farbe.

Nach der vor wenigen Wochen erfolgten Präsentation der Turismo Veloce 800, des ersten wirklich tourentauglichen Modells des italienischen Edelherstellers MV Agusta, legt man in Varese Hand an die großvolumigen Naked-Bikes. Mit ihrer Leistung von 116,5 kW/158 PS liegen die Vierzylinder-Reihenmotoren vom Typ Brutale 1090 und der fahrwerksseitig noch weiter verschärften 1090 RR absolut auf der Höhe der Zeit. Auch das fahrfertige Gewicht von rund 205 Kilogramm liegt auf dem klassenüblichen Niedrigniveau.

Mit Einarmschwinge, Gitterrohrrahmen aus Chrom-Molybdänstahl und hochwertigen Sachs-Federelementen hinten sowie einer 50 mm-Upside-down-Telegabel von Marzocchi sind zusätzlich zur achtstufig variierbaren Traktionskontrolle viele edle Teile montiert. Ab sofort greift ein neues Farbkonzept für die 1090 und die 1090 RR: Die Basisversion (ab 14.490 Euro) gibt es in mattem Pastellweiß, das mit dem kräftigen Rot des Rahmens und den Zierleisten der Felgen kontrastiert. In der Farbe Tiefschwarz ist auch der Rahmen schwarz lackiert, dafür sorgen die fluoreszierend in Gelb gehaltenen Räder-Zierleisten für den nötigen Kontrast.

Die um 4.000 Euro teurere RR-Variante bietet besonders hochwertige Fahrwerks- und Bremselemente und ist ab sofort mit noch detailreicheren Grafiken erhältlich, die alle in metallic und zweifarbig ausgeführt sind. Der Look von Brutale 1090 und der RR-Version verändert sich dadurch erheblich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43451499 / Bikes)