Suchen

Neue Freigaben für Dunlop Sportsmart

| Autor / Redakteur: Jan Rosenow / Jan Rosenow

Dank vieler zusätzlicher Freigaben darf Dunlops sportliches Allroundtalent Sportmax Sportsmart zur Saison 2011 auf noch mehr Motorrädern gefahren werden.

Firma zum Thema

Moderne Reifen wie der Dunlop Sportsmart beschert betagten Bikes ein viel besseres Fahrverhalten.
Moderne Reifen wie der Dunlop Sportsmart beschert betagten Bikes ein viel besseres Fahrverhalten.
( Archiv: Vogel Business Media )

Dank neuer Freigaben darf Dunlops sportliches Allroundtalent Sportmax Sportsmart zur Saison 2011 auf noch mehr Motorrädern gefahren werden. Die Palette reicht von älteren Tourern der BMW-GS-Baureihe über sportliche Naked Bikes wie die Ducati Monster S2R 1000 bis zum Hypersportler wie die Yamaha YZF-R1. Besonders viele Neuzugänge gibt es diesmal im Sportlerlager: Neben Yamaha können ab sofort viele Fahrer bewährter Ducati, Honda, Kawasaki, Triumph und Suzuki auf Dunlops Multitalent abfahren.

Der Sportsmart meistert den Spagat zwischen Rennstrecke und Landstraße ohne Kompromisse, wie die Reifentests der vergangenen Saison gezeigt haben. Der Grund ist die patentierte Dunlop-N-Tec-Konstruktion mit zwei Schnittgürteln und einem aufgespulten Jointless Belt (JLB), die Lenkpräzision und Stabilität verbessert. Die Laufflächen besitzen unterschiedliche Gummimischungen und stellen in jeder Fahrsituation den nötigen Grip bereit.

Kunden bekommen 50 Euro zurück

Durch eine Promotionaktion will Dunlop zu Saisonbeginn den Verkauf seiner neuen Produkte Sportsmart, Roadsmart, Trailmax und Qualifier II anschieben. Endkunden, die sich bis zum 15. März 2011 für einen neuen Satz dieser Reifen entscheiden, erhalten 50 Euro zurück. Der Verkauf läuft über die Händler. Hat der Kunde die Reifen gekauft, muss er unter www.lovedunlop.com ein Formular ausfüllen, es ausdrucken und mit der Originalrechnung bis zum 31. März 2011 an Dunlop schicken.

(ID:370498)