Neue Führungskräfte für das Zweiradhandwerk

Gewerbeschule Breisach verabschiedet die Klasse der Zweirad-Meisterschule

| Redakteur: Viktoria Hahn

Die Meisterklasse mit Ausbildern und Prüfern.
Die Meisterklasse mit Ausbildern und Prüfern. (Bild: Gewerbeschule Breisach)

20 Jungmeister erhielten in diesen Tagen ihr ersehntes Meisterzeugnis an der Gewerbeschule Breisach. Die einzige staatliche Meisterschule im Zweiradmechaniker-Handwerk in Deutschland steht Schülern aus dem ganzen Bundesgebiet offen.

Aufgrund der saisonabhängigen Arbeit im Motorrad- bzw. Fahrradbereich wird die Ausbildung an der Gewerbeschule Breisach in zwei Winterhalbjahren durchgeführt. Nach der Eröffnung der Feier durch Schulleiter Norbert Meigel und musikalischer Begleitung durch die Lehrerband, beglückwünschte Achim Leonhardt, Referatsleiter Berufliche Bildung der Handwerkskammer Freiburg, die Absolventen zu ihrem Meistertitel und stellte sie als Botschafter ihres Handwerks heraus.

Rolf Greiner, Leiter der Fahrzeugabteilung und Klassenlehrer, übergab die Schulabschlusszeugnisse und wünschte im Namen des Lehrerteams seinen Schülern beruflich und privat alles Gute. Eine Auszeichnung erhielten die drei Lehrgangs-Besten:

  • Dominic Hirsch aus Reutlingen, Notenschnitt 1,6
  • Gernot Schober aus Stuttgart, Notenschnitt 1,7
  • Jan Caesar aus Freiburg, Notenschnitt 2,0

Anschließend überreichte der langjährige Vorsitzende der Prüfungskommission, Klaus Osswald, die Meisterprüfungszeugnisse der Handwerkskammer Freiburg und erläuterte jedem Einzelnen seine Leistungen. Werner Metzger, Obermeister der Zweiradmechaniker-Innung Baden-Württemberg und Stellvertretender Bundesinnungsmeister, ließ rückblickend die vergangenen Jahre enger Zusammenarbeit mit der Breisacher Schule Revue passieren. Abschließend bedankte sich Klassensprecher Jens Fuchs mit humorvollen Worten bei allen Ausbildern und übergab dem Lehrer-Team ein Präsent.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45778173 / Karriere)