Suchen

Neue Heimat für Harley-Davidson Nürnberg

Harley-Davidson Nürnberg feiert seine Wiedereröffnung am neuen Standort in der Kreuzburger Straße 1.

Firmen zum Thema

Fritz und Manuela Jonak luden zur Eröffnungsparty ihres neuen Handelsbetriebs - und viele, viele Stammkunden kamen.
Fritz und Manuela Jonak luden zur Eröffnungsparty ihres neuen Handelsbetriebs - und viele, viele Stammkunden kamen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Bei herrlichem Frühlingswetter feierte Harley-Davidson & Buell Nürnberg am Samstag, dem 12. März mit über 1.000 Besuchern die Wiedereröffnung nach dem Umzug an die Kreuzburger Straße 1. Wenngleich die Parkplätze knapp wurden, hat sich der Besuch gelohnt, denn es gab jede Menge zu erleben. Am „Tag der offenen Tür“ gewährten Geschäftsführer Fritz und Manuela Jonak und sein Team der F & M Jonak GmbH erstmals einen Blick hinter die Kulissen des neuen, äußerst geräumigen Betriebs. Staunen und Feiern gingen dabei einen ganzen Tag lang Hand in Hand. Ab 18 Uhr rockte eine sechsköpfige Liveband mächtig ab – zur Freude der zahlreichen Partygäste und der Members des H.O.G. Chapter Nürnberg, die sich im Vorfeld mit großem Engagement in die Organisation dieser „Rock the Season“-Party gestürzt hatten.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 15 Bildern

Doch ein Besuch in Nürnbergs Kreuzburger Straße 1 lohnt zweifelsohne das ganze Jahr über. Neben dem 1.200 m² großen Showroom, in dem sämtliche aktuellen Harley-Davidson-Modelle ausgestellt werden, beeindruckt der Vertragshändler mit einer umfassenden Auswahl aus der „MotorClothes“ Bekleidungs-Kollektion der US-Marke. Ob klassisches Leder, moderne Funktions-Textilien, stylische Freizeitmode oder raffinierte Accessoires – hier bleibt kein Wunsch unerfüllt. Das hochwertige Interieur des Verkaufsraums mit vielen liebevoll gestalteten Details trägt dazu bei, Gäste und Besucher in den Bann zu ziehen und zum Träumen vom Abenteuer auf dem endlosen Highway zu inspirieren. Und alle, die ihre Maschine zum Service bringen, werden nicht schlecht über die große neue Werkstatt staunen, die mit sieben Hebebühnen beste Voraussetzungen nicht nur für sämtliche alltäglichen Wartungs- und Reparaturarbeiten, sondern vor allem auch für ambitionierte Umbau- und Individualisierungsprojekte bietet.

(ID:372970)