Suchen

Neue Produktmanagement-Struktur bei Magura

| Redakteur: Judith Leiterer

Erstmalig setzt Magura auf eine Geschäftsfelder übergreifende Leitung des Produktmanagements. Heiko Böhle, zuletzt Head of European Marketing bei Felt Bicycles, wird neuer Director of PM bei dem Bad Uracher Unternehmen.

Firmen zum Thema

Heiko Böhle übernimmt ab sofort die Leitung des übergreifenden Produktmanagements bei Magura.
Heiko Böhle übernimmt ab sofort die Leitung des übergreifenden Produktmanagements bei Magura.
(Bild: Magura)

Die Bereiche Bike und Powersports werden bei Magura ab sofort in einem zentralen Produktmanagement zusammengefasst. Ziel der Neustrukturierung ist es, „heutige und zukünftige Kundenbedürfnisse ganzheitlich zu identifizieren und zentral koordiniert in einer Produktstrategie zu verbinden“. So will die Marke das bestehende Know-how beider Bereiche in Richtung E-Mobilität nutzen. Die neue Leitung fungiert hierbei in und zwischen den Geschäftsbereichen als Schnittstelle zwischen Vertrieb und Entwicklung.

„Mit der Neustrukturierung der Geschäftsbereiche wollen wir Synergieeffekte noch besser nutzen und die übergreifende Produktstrategie weiterentwickeln. Durch das Know-how im Bereich Bike und Motorrad ist Magura für zukünftige Mobilitätstrends sehr innovativ aufgestellt“, so Heiko Böhle.

Mit über 20 Jahren Branchenkenntnis und seinen bisherigen Tätigkeiten bei Felt Bicycles als European PM sowie Head of European Marketing ist Heiko Böhle laut Magura bestens für die neuen Aufgaben vorbereitet. Zusätzliche Erfahrung bringt ihm seine Vergangenheit im Mountainbike- und Rennrad-Leistungssport.

(ID:45255768)