Suchen

Neuer Chef von Avon-Motorradreifen

Cooper Tire Europe hat Dominic Clifford zum Global Avon Motorcycle Tyre Manager ernannt.

Dominic Clifford verantwortet das globale Motorradreifengeschäft von Avon Motorcycles Tyres.
Dominic Clifford verantwortet das globale Motorradreifengeschäft von Avon Motorcycles Tyres.
(Bild: Cooper Tire)

Cooper Tire & Rubber Company Europe Ltd. gab heute bekannt, dass Dominic Clifford als Global Avon Motorcycle Tyre Manager zum Unternehmen gestoßen ist. Er ist für den weltweiten Vertrieb von Avon-Motorradreifen verantwortlich und hat seinen Sitz im britischen Melksham (Wiltshire), und berichtet an Jaap van Wessum, General Manager EMEA, Cooper Tire Europe.

Clifford wechselte nach acht Jahren Tätigkeit bei Goodyear Dunlop Tyres Ltd. zu Cooper Tire Europe. Bei Goodyear Dunlop Tyres Ltd., war er für den Vertrieb von Motorrad- und Motorsportreifen in Großbritannien und Irland verantwortlich. Während seiner Zeit bei Goodyear leitete er wichtige Produktsponsoring-Projekte mit Siegen bei Thundersport GB, den Mondello Masters und der British Flat Track Championship.

Zu Beginn seiner Karriere war Clifford neun Jahre lang bei Triumph Motorcycles beschäftigt und für den globalen Geschäftsbereich Motorradzubehör verantwortlich. Er begann seine Karriere bei Massey Ferguson Tractors als kaufmännischer Auszubildender und arbeitete intensiv in Europa, Afrika und Fernost. Clifford hat einen BA-Abschluss in Business & Finance von der University of Central England (UCE).

Clifford ist ein begeisterter Motorradfahrer, der in den letzten Jahren an der Tuareg-Rallye, einem siebentägigen Rennen in Afrika und der siebentägigen Hellas-Rallye in Griechenland teilgenommen hat. Er nimmt regelmäßig an zwei der größten Motorradrennen in Großbritannien teil – dem Weston Beach-Rennen und dem zweitägigen walisischen Enduro.

(ID:45977038)