Neuer GTÜ-Motorradratgeber: Mehr Sicherheit, mehr Fahrspaß!

Redakteur: Vivian Wetschera

Mit einer überarbeiteten Neuauflage präsentiert die GTÜ in ihrer Ratgeberreihe ein Special für den sicherheitsbewussten Biker.

Firmen zum Thema

In der überarbeiteten Neuauflage des Motorradratgebers präsentiert die GTÜ in ihrer Ratgeberreihe ein Special für den sicherheitsbewussten Biker.
In der überarbeiteten Neuauflage des Motorradratgebers präsentiert die GTÜ in ihrer Ratgeberreihe ein Special für den sicherheitsbewussten Biker.
(Bild: GTÜ)

Die GTÜ, Deutschlands größte Prüf- und Sachverständigenorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger, informiert in regelmäßigen Abständen über aktuelle Autofahrer– und Verkehrssicherheitsthemen.

In Zusammenarbeit mit Europas größter Motorradzeitschrift entstand ein Ratgeber für alle Fragen rund ums Motorrad. Auf 32 Seiten im DIN–A5–Format liest man über Fahrtipps der Profis und Ratschläge der GTÜ-Experten für die optimale Ausstattung von Biker und Bike: Helme, Kleidung, Sicherheitsaccessoires und Zubehör für jeden Einsatzzweck. Darüber hinaus gibt es auch Tipps zu Wartung und Pflege, soweit sie von Laien selbst erledigt werden können. Dazu gehören laut GTÜ Helfer wie Batterieladegeräte bis hin zu Reinigungssets.

Es gibt auch Tipps zum besseren Biken, zum Beispiel wo man Fahrertrainings absolvieren kann und wie man sicher auf der Ideallinie fährt. Sicherheit und Qualität gehen da laut der Gesellschaft für Technische Überwachung Hand in Hand. Es handelt sich also um einen Ratgeber zum Nachschlagen, Aufheben und Mitnehmen.

Kostenlos bestellt werden kann der praktische Motorradratgeber per E-Mail unter dem Stichwort „Motorradratgeber“ oder bei teilnehmenden GTÜ-Partnern vor Ort. Zudem steht der Ratgeber online zum Blättern bereit.

(ID:44812270)