Neuer Lenkerschlitten für BMW von MV Motorrad-Technik

Natürliche Ergonomie und gesunde Sitzposition

| Redakteur: Viktoria Hahn

Durch die Lenkerplatte von MV Motorrad-Technik soll die Bagger noch individueller und tourentauglicher werden. Der Lenker kommt 60 mm näher und 60 mm höher und der Umbau dauert nur knapp 30 Minuten.
Durch die Lenkerplatte von MV Motorrad-Technik soll die Bagger noch individueller und tourentauglicher werden. Der Lenker kommt 60 mm näher und 60 mm höher und der Umbau dauert nur knapp 30 Minuten. (Bild: MV Motorrad-Technik)

Die BMW K 1600 B Bagger erhält durch MV Motorrad-Technik einen neuen verstellbaren Lenkerschlitten. Die Maschine soll damit noch tourentauglicher werden.

Das Prinzip, dass MV Motorrad-Technik seit zwanzig Jahren verfolgt, ist die individuelle Einstellbarkeit der Sitzposition. Durch die Montage des Lenkerschlittens kommt der Lenker stufenlos 60 mm näher und höher zum Fahrer. Damit soll eine natürliche Ergonomie und eine gesündere Sitzposition erreicht werden.

Der Ruhezustand ist 26 mm näher als das Original. Die Verstellung soll stufenlos erfolgen und es wird dafür laut Hersteller kein Werkzeug benötigt. Der Umbau dauert ca. 30 Minuten. Es müssen dabei keine Kabel und Leitungen verlängert werden. Eine allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) für den Lenkerschlitten ist bereits in Arbeit. Alle MV Artikel werden laut Hersteller an Original-Motorrädern - ohne Fremdumbauten - montiert und getestet.

Der Preis für den BMW-Lenkerschlitten liegt bei 452,20 Euro (inkl. MwSt.).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45388234 / Ausrüstung)