Neuer Vertriebs- und Marketingleiter bei Ducati

Redakteur: Martina Eicher

Andrea Buzzoni tritt am 2. Februar 2015 seinen neue Position als Leiter Marketing und Vertrieb bei Ducati an.

Firmen zum Thema

Andrea Buzzoni kehrt nach 10 Jahren zu Ducati zurück.
Andrea Buzzoni kehrt nach 10 Jahren zu Ducati zurück.
(Foto: Ducati)

Andrea Buzzoni (45) wird neuer Leiter Vertrieb und Marketing bei Ducati. Er ist in Mailand geboren und hat Politikwissenschaften studiert. Buzzoni verfügt über reichhaltige Erfahrungen in der Motorrad-Welt und arbeitet seit über 17 Jahren im Vertrieb und Marketing. Der ehemalige Ducati Mitarbeiter war von 2001 bis 2004 als Direktor in der deutschen Niederlassung tätig, danach 10 Jahre lang General Manager für BMW Motorrad Italien. Er engagierte sich im Rennsport und verantwortete für BMW Motorrad Italia die Projekte Superstock und Superbike Weltmeisterschaft und anschließend das offizielle Werksteam der Superbike-WM.

Seine Motorrad-Leidenschaft und seine Erfahrungen im Vertriebsmanagement und Marketing sollen ein Schlüsselfaktor für das Wachstum des Herstellers aus Borgo Panigale werden.

Sein Vorgänger, Cristiano Silei (47), hat das Unternehmen verlassen, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen. Claudio Domenicali, Ducati CEO dankte Cristiano Silei für die Leistungen und das Engagement in den Jahren der Zusammenarbeit und wünschte ihm weiterhin viel Erfolg auf seinem weiteren beruflichen Weg.

(ID:43184417)