Neues Mofa-Kennzeichen: Aus Grün wird Schwarz

Regelung tritt wie immer am 1. März in Kraft

| Autor / Redakteur: Holger Holzer/SP-X / Elena Koch

Zum ersten März benötigen Mofas ein neues Kennzeichen.
Zum ersten März benötigen Mofas ein neues Kennzeichen. (Bild: Huk Coburg)

Mit dem Frühlingsbeginn müssen Mofafahrer zum Schraubenzieher greifen und ihr altes gegen ein neues Kennzeichen austauschen. Ansonsten droht Ärger.

Das grüne Mofa-Kennzeichen verliert zum 1. März 2017 seine Gültigkeit. Fahrer von Kleinkrafträdern müssen dann das schwarze Versicherungskennzeichen für das laufende Jahr montiert haben, wie die HUK Coburg Versicherung mitteilt. Wer nach dem 29. Februar mit einem alten, grünen Schild unterwegs ist, hat keinen Haftpflichtversicherungsschutz für sein Fahrzeug und macht sich strafbar. Bei einem selbst verursachten Unfall mit einem unversicherten Kleinkraftrad muss der Fahrer alle Kosten aus eigener Tasche bezahlen.

Für Kleinkrafträder gesetzlich vorgeschrieben ist in Deutschland eine Haftpflichtversicherung, die bereits ab rund 50 Euro pro Jahr angeboten wird. Zu den Fahrzeugen, die ein Versicherungskennzeichen führen müssen, zählen neben den Kleinkrafträder wie Mofas oder Mopeds auch Segways, Quads und E-Roller. Auch schnelle Pedelecs, die sogenannte S-Pedelecs, brauchen ein Nummernschild. Die Farben der Kennzeichen wechseln im Jahresrhythmus zwischen Schwarz, Blau und Grün. Um Manipulationen zu vermeiden, ist auf den Schildern das Gültigkeitsjahr aufgedruckt. Erhältlich sind sie direkt bei den Kraftfahrtversicherern.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44512536 / Markt)