Suchen

Neuzulassungen Motorrad September 2009: Das zweite Plus des Jahres

Gutes Herbstwetter befruchtet das Motorradgeschäft, das Rollerbusiness leidet wie ein Hund.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Im Verkaufsmonat September gibt der Branche zumindest das Motorradgeschäft wieder etwas Zuversicht. Laut Industrie-Verband Motorrad (IVM) wurden im September 2010 bundesweit insgesamt 5.405 Motorräder mit mehr als 125 cm³ Hubraum neu zugelassen. Das sind immerhin 0,78 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. In den ersten neun Monaten stehen 74.749 neue Maschinen in der Bilanz, ein Minus von 6,40 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

In Bundesländer-Business-Ranking führt Bayern mit einem Minus von nur 0,94 Prozent (10.401 Maschinen) vor Sachsen mit minus 0,97 Prozent (3.056 Maschinen) und Niedersachsen mit minus 1,88 Prozent (6.478 Maschinen). Die letzten drei Plätze belegen Thüringen (minus 9,47 Prozent; 1.759 Einheiten), Schleswig-Holstein (minus 11,38 Prozent; 2.290) und Hessen (minus 25,66 Prozent; 6.540).

Die BMW R 1200 GS führt die Liste der Top-Modelle mit 5.312 Einheiten an. Es folgen Suzukis GSF 1250 Bandit (2.097 Einheiten), die Yamahas XJ6 (2.043) überholt hat. Es folgen die Kawasaki ER-6n (1.996) und Honda CBF 600 S (1.965).

Rollerbusiness am Boden

Die 616 neu zugelassenen Kraftroller im September bedeuten ein Minus von 25,51 Prozent. Kumuliert verbuchen die 10.642 Kraftroller in den neun Monaten der Saison 2010 ein Minus von 18,60 Prozent. Die 1.497 registrierten Leichtkraftroller lagen 20,33 Prozent unter dem Vorjahres-September. Kumuliert wurden bisher 19.407 Leichtkraftroller neu zugelassen, 16,39 Prozent weniger als 2009.

Die Leichtkrafträder lagen mit ihrem 2010er-September-Ergebnis 17,20 Prozent unter Vorjahr. Insgesamt bedeuten die 10.892 Leichtkrafträder von Januar bis September 2010 ein Minus von 9,92 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode.

Fazit: Der Zweiradabsatz in dieser Saison ist knapp zweistellig geschrumpft. Denn über alle Fahrzeuggruppen hinweg bedeuten die 113.711 neu zugelassenen Maschinen ein Minus von 9,62. Der lebhafte Kunden-Traffic auf der Intermot sollte der Branche neue Impulse verleihen. Und auch die Anfang November stattfindende Eicma in Mailand hilft da mit.

Alle Motorrad-Statistiken seit 2006 finden Sie auch hier (PDF-Download).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 363052)