Suchen

NGK: Neue Zündkerzen für Zweiräder

NGK Spark Plug erweitert sein Sortiment für Zweiräder. Darunter sind auch Innovationen wie die extrem dünne Zündkerze für die Ducati Panigale 4 oder Doppelzündkerzen für die KTM Super Duke V-Twin.

NGK kist bekannt für seine leistungsstarken Zündkerzen für Motorräder, Roller und SSV-Fahrzeuge, zu haben für mehr als 16.500 Anwendungen, was beinahe 100 Prozent des Zweiradbestandes in ganz Europa entspricht.
NGK kist bekannt für seine leistungsstarken Zündkerzen für Motorräder, Roller und SSV-Fahrzeuge, zu haben für mehr als 16.500 Anwendungen, was beinahe 100 Prozent des Zweiradbestandes in ganz Europa entspricht.
(Bild: NGK)

Kurz nach der Markteinführung neuer Motorrad- und Rollermodelle hat NGK Spark Plug, Spezialist für Zündung und Sensorik, 22 neue Zündkerzen in Erstausrüsterqualität für die wichtigsten Zweirad-Anwendungen in den Aftermarket gebracht, darunter sechs speziell für den Rennsport entwickelte Zündkerzen.

Bildergalerie

Die schnelle Verfügbarkeit der Zündkerzen unterstreicht nach eigenen Angaben die marktführende Stellung des Unternehmens im Zweirad-Bereich und bietet den Kunden weitere Geschäftsmöglichkeiten. Mit den neuen Zündkerzen kommen 63 wichtige Zweirad-Anwendungen für Motorräder, Roller und Side-by-Side-Vehicles (SSV) der größten Hersteller hinzu, darunter Suzuki, Honda, KTM, Piaggio/Vespa, Kymco, Lexmoto, Sym, Aprilia und Polaris.

Da NGK Erstausrüster für alle diese Anwendungen ist, entspricht jede Zündkerze in der Sortimentserweiterung den Erstausrüsterspezifikationen und wird erstmals dem Aftermarket zur Verfügung gestellt. Alle Zündkerzen wurden unter der Marke NGK Ignition Parts im Rahmen der Produktreihen Laser Iridium, Yellow Box, Iridium IX und Racing eingeführt und sofort verfügbar.

Die Sortimentserweiterung verdeutlicht das Ziel des Unternehmens, auf dem Aftermarket so viele Zündkerzen für Zweiräder wie möglich anzubieten. David Loy, Vice President Aftermarket EMEA bei NGK Spark Plug Europe, bestätigt: „Wir sind stolz darauf, der mit Abstand weltweit größte Erstausrüster von Zündkerzen für Zweiräder zu sein und mit unseren Ersatzteilsortimenten durchgehend die Erstanbieter auf dem Markt sein zu können. Durch diese schnelle Reaktion können unsere Aftermarket-Kunden stets Wettbewerbsvorteile nutzen.“

Unter den Neueinführungen befindet sich eine extrem dünne Zündkerze, bei der es sich um eine bahnbrechende Marktneuheit handelt, die erstmals auf dem Aftermarket für das Superbike Ducati Panigale V4 angeboten wird. Doppelzündkerzen (zwei Kerzen pro Zylinder) sind auch für die KTM Super Duke V-Twin erhältlich.

(ID:45653225)