Nicht nur was für Cowboys: Quad-Fahren in der Westernstadt

Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

11. Internationales ATV- und Quad-Treffen im Harz: Westernstadt Pullman City lockt Fans der Quad-Szene

Firma zum Thema

11. Internationales ATV- und Quad-Treffen im Harz: Westernstadt Pullman City lockt Fans der Quad-Szene.
11. Internationales ATV- und Quad-Treffen im Harz: Westernstadt Pullman City lockt Fans der Quad-Szene.
(Foto: Can-Am)

Am kommenden Feiertagswochenende findet das legendäre Harzer ATV- und Quad-Treffen vom 30. Mai bis 2. Juni statt. Unzählige Quads und ATVs sollen die Westernstadt aufwirbeln (falls nicht wieder neue Regenfronten anrücken). Der Hersteller BRP bietet im Rahmen der Can-Am Experience Tour exklusive Testfahrten an.

Mit Unterstützung des Quad Action Teams findet am ersten Juniwochenende zum 11. Mal das größte ATV-Community-Event Deutschlands in Hasselfelde statt. Über 2.800 Quad-Fahrer verbrachten vergangenes Jahr bei viel Sonnenschein das verlängerte Wochenende in der Westernstadt Pullman miteinander.

Neben den Veranstaltungen in Pullman City werden geführte Touren durch den Harz angeboten. Weitere Programmpunkte werden unter anderem ein Schnupper-Trail, die Harzer Meile, eine Schlammgrube außerhalb der Westernstadt sowie die Crossbahn in Elbingerode sein.

Im Rahmen der Can-Am Experience-Tour bietet BRP allen offroadbegeisterten Quadfans und –fahrern Testfahrten auf Can-Am Fahrzeugen an. Mit dabei: aktuelle Outlander- und Renegade-Modelle.

Alle Interessierten können sich vor Ort oder schon im Vorfeld online für Probefahrten anmelden. Neben all diesen Programmpunkten bietet das Abendprogramm Zeit für gemeinsame Tanzeinlagen und den Austausch über Technik und Fahrzeuge.

(ID:39800100)