Paaschburg & Wunderlich bringt Licht ins Dunkel

Redakteur: Sandra Liermann

Der neue LED-Hauptscheinwerfer Miami mit Abblend-, Fern- und Standlichtfunktion ist ab sofort erhältlich.

Firmen zum Thema

Der LED-Scheinwerfer Miami mit Abblend-, Fern- und Standlichtfunktion ist ab sofort erhältlich.
Der LED-Scheinwerfer Miami mit Abblend-, Fern- und Standlichtfunktion ist ab sofort erhältlich.
(Foto: Paaschburg & Wunderlich)

Durch den Einsatz von High-Power SMDs und einem speziellen Reflektorsystem ist es Paaschburg und Wunderlich gelungen, einen kompletten LED-Hauptscheinwerfer in einem 130 mm Metallgehäuse unterzubringen.

Die Tageslicht-ähnliche LED Beleuchtung soll für eine sehr gute Sicht sorgen, bei einer energiesparenden Stromaufnahme von nur 0,7 Ampere beim Abblendlicht und 1,8 Ampere beim Fernlicht. Eine herkömmliche H4 Birne liegt dem Unternehmen zufolge bei ca. 4,5 Ampere. Zur optischen Aufwertung fungiert eine LED-Reihe als vordere Positionsleuchte.

Die Miami-LED-Hauptscheinwerfer sind E-geprüft und somit für den Straßenverkehr ohne gesonderte Eintragung zugelassen.

Folgende Ausführungen sind ab sofort erhältlich.

- Miami mit unterer Befestigung in schwarz

- Miami mit unterer Befestigung verchromt

Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 359 Euro pro Stück.

(ID:42713730)