Personelle Veränderung bei BMW Motorrad Deutschland

Marketing unter neuer Leitung

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Martina Eicher

Neuer Leiter der Marketing-Abteilung von BMW-Motorrad: Konstantinos Lagoyannis. (Foto: BMW)
Bildergalerie: 1 Bild
Neuer Leiter der Marketing-Abteilung von BMW-Motorrad: Konstantinos Lagoyannis. (Foto: BMW)

Konstantinos Lagoyannis übernimmt neue Aufgaben im Konzern.

Konstantinos Lagoyannis (39) leitet ab 01.04.2012 die Marketingabteilung bei BMW Motorrad Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Florian Baumeister an, der zum 01.04. die Leitung Marketing von Mini Deutschland übernimmt.

Konstantinos Lagoyannis absolvierte von 1993 bis 1995 eine kaufmännische Lehre in der BMW Group. Nach seinem Studium zum Diplomkaufmann setzte er seine berufliche Laufbahn bei BMW Motorrad Deutschland fort. 2001 arbeitete er in verschiedenen Vertriebsfunktionen. Zuletzt war er im Bereich Launch- und Produktmanagement bei BMW Motorrad Deutschland tätig.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 32747340 / Markt)