Suchen

Peugeot Motorcycles kooperiert mit Creditplus

| Autor / Redakteur: Viktoria Hahn / Viktoria Hahn

Ab Anfang November arbeiten Creditplus und Peugeot Motorcycles Deutschland in punkto Finanzdienstleistungen für Händler zusammen. Dafür soll eine neue Marke geschaffen werden.

Firmen zum Thema

(Bild: Peugeot Motorcycles)

Am 5. November 2020 startet die Zusammenarbeit zwischen der Creditplus Bank und Peugeot Motocycles Deutschland. Das teilte die Bank am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit. Gemeinsam wollen beide Partner künftig Finanzierungsangebote für Kunden sowie Factoring-Lösungen für angebundene Händler bereitstellen.

Neues Dach für die Dienstleistungen soll die Marke Peugeot Motocycles Financial Services sein – ein Service Center der Creditplus Bank AG. Einen entsprechenden Vertrag haben beide Unternehmen am 14. September unterzeichnet.

Händler, die das Angebot ab November in Anspruch nehmen, können dann auf die digitalen Prozesse der Creditplus Bank zugreifen: Kunden von Peugeot Motocycles Deutschland sollen beispielsweise neu geschaffene, digitale Antragsstrecken, inklusive digitaler Signatur und einer digitalen Möglichkeit der Vorabauszahlung nutzen können. Der Vertrag werde den Kunden anschließend per E-Mail zugestellt, was den Händlern Geld und Zeit sparen soll.

(ID:46882572)