Suchen

Peugeot: Pedelec-Portfolio 2015 und mehr

| Redakteur: Lisa Bührer

Zweiradmodelle 2015: Die französische Marke Peugeot wird in diesem Jahr wieder auf der Eurobike in Friedrichshafen am Start sein.

Firmen zum Thema

eM02: Hybrid-Mountainbike mit Panasonic-Antrieb.
eM02: Hybrid-Mountainbike mit Panasonic-Antrieb.
(Foto: Peugeot Motocycles Deutschland)

Peugeot nutzt die internationale Fahrradmesse Eurobike, vom 27. bis 30. August in Friedrichshafen, als Auftaktveranstaltung für die Saison 2015 und präsentiert eine Auswahl der kommenden Modelle am Messestand Nummer B1-201.

Fahrräder und E-Bikes

„Am Stand werden insbesondere die

Modelle präsentiert, die die Markenwerte in Bezug auf Design,

Technologie und Ergonomie in idealer Weise repräsentieren“, so das Unternehmen.

  • Modell RSM21: Neues Enduro-Fahrrad, entwickelt in Zusammenarbeit
  • mit dem mehrfachen französischen Cross-Country-Meister
  • Christian Taillefer
  • RSR01: Weiterentwicklung auf Basis des bekannten 2014er Strassenrennrads mit Carbonrahmen
  • eM02: Hybrid-Mountainbike mit Panasonic-Antrieb
  • CE91: Pedelec als Tiefeinsteiger mit Bosch 2-Generation
  • AE21: Kompaktfahrrad für die Stadt – mit Elektroantriebsunterstützung

Zusätzlich werde ein völlig neues Konzept vorgestellt, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmen. Nähere Information dazu sind momentan noch nicht bekannt.

Neben der Präsentationsfläche bietet Peugeot interessierten Besuchern die Möglichkeit, verschiedene Modelle der 2015er-Kollektion auf den Testparcours der Eurobike zu fahren.

Die Internationale Fahrradmesse Eurobike hat an den Fachbesuchertagen von Mittwoch, 27. August bis Freitag, 29. August, von 8.30 bis 18.30 Uhr und am Publikumstag, Samstag, 30. August, von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

(ID:42875908)