Suchen

Peugeot: Speedfight 3 im sportlichen „Total“-Look

| Redakteur: Sophia Stölting

Der französische Rollerhersteller bringt mit dem Schmierhersteller Total ein Sondermodell des Erfolgsrollers Speedfight 3 heraus.

Firmen zum Thema

Mit der Sonderserie „Speedfight 3 Total Peugeot Sport“ führt Peugeot die Speedfight-Serie aus dem Jahr 2010 fort.
Mit der Sonderserie „Speedfight 3 Total Peugeot Sport“ führt Peugeot die Speedfight-Serie aus dem Jahr 2010 fort.
(Foto: Peugeot)

Ein Jahr nach dem Doppelsieg im Jahr 2009 beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans brachte Peugeot die Serie „Le Mans“ auf den Markt.

Da die erste Speedfight-Serie so erfolgreich war, entwickelte der französische Hersteller nun die Sonderserie „Speedfight 3 Total Peugeot Sport“. Der Flitzer ist mit Total Racing Dekor, rotem Bremssattel, schwarzen Felgen, Alu-Trittbrett und Wave Bremsscheibe ausgestattet. Der 50er hat 4 PS und ist auch als 125er-Variante mit 10 PS zu haben.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Das Sondermodell ist ab sofort bei allen Peugeot Scooter-Händlern für 2.229 Euro für die luftgekühlte 50 cm³ Variante erhältlich – wassergekühlt für 2.429 Euro und die 125 cm³-Variante ab 2.449 Euro. Für den jüngeren Motorsportnachwuchs gibt es auch eine gedrosselte 25 km/h Variante.

(ID:42943875)