Suchen

Piaggio: Klassische Optik, moderner Motor

| Autor / Redakteur: Mario Hommen/SP-X / Viktoria Hahn

Klassische Optik, moderner Motor. Seine 50er-Jahre Rennsport-Ikone Sei Giorni hat Vespa 2017 mit einem Sondermodell optisch neu aufleben lassen. Jetzt kommt eine zweite Generation des Editionsmodells.

Firma zum Thema

Vespa legt vom Editionsmodell Sei Giorni eine zweite Auflage auf.
Vespa legt vom Editionsmodell Sei Giorni eine zweite Auflage auf.
(Bild: Piaggio )

Vom 2017 erstmalig aufgelegten Sondermodell Sei Giorni bietet Vespa ab sofort zu Preisen von rund 6.700 Euro eine Neuauflage namens Sei Giorni Edition II an. Gegenüber der Vorgängerversion unterscheidet sie sich durch eine neue Lackierung in Mattgrau.

Zudem kommt ein neuer 300er-Motor mit mehr Leistung zum Einsatz. Statt bisher 15,6 kW/21,2 PS mobilisiert er 17,5 kW/23,8 PS und 26 Newtonmeter Drehmoment. Ansonsten gehören, wie schon 2017, Startnummer-Aufkleber, Akzente in Rot und Schwarz, eine Sportsitzbank und einige 50er-Jahre-Anleihen wie der auf dem Schutzblech montierte Scheinwerfer und ein Chromlenker zum Ausstattungsumfang.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45951176)