Pirelli: Bei Reifenkauf Ladegerät geschenkt

Sprit für Smartphones und Co.

| Redakteur: Sarah Brückner

Damit Smartphones in Zukunft auch unterwegs einen Boxenstopp einlegen können, gibt es von Pirelli beim Kauf eines bestimmten Reifensatzes ein Ladegerät für Mobilgeräte obendrauf.
Damit Smartphones in Zukunft auch unterwegs einen Boxenstopp einlegen können, gibt es von Pirelli beim Kauf eines bestimmten Reifensatzes ein Ladegerät für Mobilgeräte obendrauf. (Foto: Pirelli)

Beim Erwerb eines Reifensatzes Diablo Rosso II oder Diabolo Rosso Corsa verschenkt Pirelli im Rahmen der Sportfahrer-Promotion Ladegeräte der Firma Nilox für Smartphone und Tablet.

Damit Biker auch an der Rennstrecke oder dem Weg dahin mobil erreichbar sind, gibt es von Pirelli im Rahmen der Sportfahrer-Promotion für alle Käufer eines Satzes des Supersportreifens Diablo Rosso II oder des Track & Street-Modells Diablo Rosso Corsa ein mobiles Ladegerät der Firma Nilox gratis dazu. Der Energiespender passt in jede Jackentasche und lädt das Smartphone ohne Standzeiten während der Fahrt.

Die Aktion läuft vom 1. März bis 31.Juli 2015 und nur solange der Vorrat reicht. Um das Ladegerät muss der Kunde den Kaufbeleg über einen Satz der beiden Aktionsreifenmodelle zusammen mit dem ausgefüllten Coupon an Pirelli schicken. Die Adressen auf dem Coupon und der Rechnung müssen übereinstimmen. Das Ladegerät soll dann an die angegebene Postadresse versendet werden. Den Coupon gibt es beim Motorrad- oder Reifenhändler oder als direkt ausfüllbares Online-Formular.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43251176 / Markt)