Suchen

Pirelli feiert den 50. Geburtstag seines Kult-Kalenders – der Zeitreise erster Akt

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Der italienische Reifenhersteller lädt zu einer spannenden Zeitreise durch ein halbes Jahrhundert Fotografiestil und Werbe-Kultur.

Firmen zum Thema

Motive aus den Pirelli-Kult-Kalendern der vergangenen fünfzig Jahre.
Motive aus den Pirelli-Kult-Kalendern der vergangenen fünfzig Jahre.
(Foto: Pirelli)

Erstmals veröffentlicht im Jahr 1964, feiert der Pirelli-Kalender dieses Jahr in Mailand sein 50. Jubiläum, und dies mit einer Reihe von Initiativen und einem Galaabend im Zentrum für zeitgenössische Kunst. Verschiedene Veranstaltungen standen anlässlich des Jubiläums auf dem Programm. In New York haben zwei Giganten der Fotografie, Peter Lindbergh und Patrick Demarchelier (jeweils Autoren der Ausgaben von 1996 und 2002 sowie 2005 und 2008), eine Reihe von Models in Szene gesetzt, die für die visuelle Identität der jüngeren Geschichte des Kalenders sinnbildlich sind. Darunter bekannte Gesichter wie Alessandra Ambrosio, Helena Christensen, Isabeli Fontana, Miranda Kerr, Karolina Kurkova und Alek Wek.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 42 Bildern

Anlässlich des Jubiläums von „The Cal“ hat Pirelli sich dafür entschieden, für das Jahr 2014 keinen neuen Kalender in Auftrag zu geben, sondern zum ersten Mal den Pirelli-Kalender des Jahres 1986 an die Öffentlichkeit zu bringen, der von Helmut Newton aufgenommen und bisher im Geschichtsarchiv des Unternehmens aufbewahrt wurde.

Kleine Geschichte des Kalenders

„The Cal“ ist ein übrigens Projekt von Pirelli UK Limited, der Tochtergesellschaft des Mailänder Konzerns, der dabei weitgehend freie Hand gelassen wird. Die Engländer suchen nach einer Marketingstrategie, um die heimische Konkurrenz anderer britischer Reifenhersteller zu überbieten. 1964 beauftragen sie deshalb den englischen Bildkünstler und offiziellen Fotografen der Beatles – Robert Freeman – damit, unter der Leitung von Derk Forsyth ein für die damalige Zeit vollkommen neuartiges Projekt ins Leben zu rufen.

Seit 1964 begeistert der exklusive Pirelli-Kalender die Freunde edler Fotografie und moderner Kunst. Einst als originelles Geschenk für besondere Kunden kreiert, entwickelte er sich rasch zum Kunstobjekt mit Kultstatus. `The Cal` zählt zu den bekanntesten und begehrtesten Fotokalendern der Welt. Wir lassen die vergangenen fünfzig Jahre mit den interessantesten Motiven wieder aufleben. Die Klicks durch die Bildergalerie sind wie eine spannende Zeitreise durch ein halbes Jahrhundert Fotografiestil und Werbe-Kultur.

(ID:42445781)