Polo: Drive-Mohawk-Jacke geht auf USA-Tour

Redakteur: Markus Lauer

Der Polo-Shop Jüchen übergab der Gewinnerin eine Drive-Mohawk-Jacke. Sie reist demnächst damit zum Harley-Jubiläum nach Milwaukee.

Firma zum Thema

Karina Röhrig (Mitte) im Polo-Store Jüchen mit Polo-Marketing-Mann Simon Meier und Fachverkäuferin Iris Frenzel.
Karina Röhrig (Mitte) im Polo-Store Jüchen mit Polo-Marketing-Mann Simon Meier und Fachverkäuferin Iris Frenzel.
(Foto: Polo)

Wenn Karina Röhrig und ihr Lebengefährte Paul im August zum Harley-Jubiläum nach Milwaukee reisen, haben sie zwei Drive-Mohawk-Jacken von Polo im Überseekoffer. Nachdem sie im letzten Jahr an der Mohawk-Testfahrer-Aktion teilgenommen haben, passt die Jacke jetzt noch besser ins Reisegepäck.

Road-King-Pilot Paul war von der Qualität der Mohawk begeistert und hat sich sofort nach den Testwochen eine Mohawk gekauft. Die 41-jährige Lufthansa-Angestellte hat sie gewonnen und Ende April im Polo-Store Jüchen abgeholt.

Polo verloste 50 Jacken

Bei der Polo-Testfahrer-Aktion 2012 hatten hunderte von Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer der Drive-Mohawk-Sympatex-Jacke ausgiebig auf den Zahn gefühlt und ihre Fahreindrücke und Kommentare zu Protokoll gegeben. Über 400 Auswertungen haben ergeben: Mehr als 96 Prozent der Tester empfehlen die Jacke weiter.

Als kleines Dankeschön für die unverblümten Meinungen verloste Polo unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern 50 Mohawk-Jacken, die jetzt in Deutschland, Österreich und in der Schweiz unterwegs sind.

(ID:39368510)