Powersports Distribution Group übernimmt DC AFAM

Ehrgeiziger Wachstumskurs wird fortgesetzt

| Redakteur: Stephan Maderner

DC-AFAM hat einen neuen Eigentümer, laut Infodienst „Torqxcapital“ übernimmt die Powersports Distribution Group (PDG) den Motorradzubehörspezialist.
DC-AFAM hat einen neuen Eigentümer, laut Infodienst „Torqxcapital“ übernimmt die Powersports Distribution Group (PDG) den Motorradzubehörspezialist. (Bild: DC-AFAM)

Spektakuläre Übernahme auf dem europäischen Aftermarket für Motorradteile: die Powersports Distribution Group (PDG) übernimmt DC AFAM.

Unter dem Dach der Powersports Distribution Group (PDG) arbeiten Hoco Parts und Motoria mit DC AFAM zusammen, dies meldet das niederländische Beteiligungsunternehmen Torqx Capital, zu dessen Portfolio PDG gehört. DC AFAM ist ein europäischer Aftermarketspezialist und Großhändler für hochwertige Motorradteile, fokussiert hauptsächlich auf Ketten und Kettenräder sowie Batterien. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Nazareth (Belgien). Dort werden von einem 3.000 Quadratmeter großen Lager Kunden in ganz Europa und weltweit beliefert.

Mit der Übernahme von DC AFAM positioniert sich PDG weiter als führender europäischer Großhändler für hochwertige Motorradteile und Zubehör. PDG hat angekündigt, den ehrgeizigen Wachstumskurs von DC AFAM fortsetzen zu wollen sowie die langfristigen Lieferantenpartnerschaften auszubauen.

DC AFAM ist ein Spezialist und Großhändler für hochwertige Motorradteile, spezialisiert auf Getriebe (Ketten und Kettenräder) und Batterien. Das Produktsortiment von DC AFAM besteht aus zahlreichen renommierten Eigen- sowie verschiedenen Premiummarken. Das Unternehmen ist das Ergebnis einer historischen Fusion von Dyna Chain (DC) und AFAM. Im Jahr 2015 bezog das Unternehmen ein neues Gebäude mit 3.000 Quadratmeter Lagerfläche und Büros in Nazareth (Belgien), von wo aus es eine Vielzahl von Kunden in ganz Europa und darüber hinaus bedient.

Die Powersports Distribution Group (PDG) ist eine führende europäische Gruppe, die im Großhandel mit Ersatzteilen und Zubehör für Motorräder tätig ist. PDG konzentriert sich auf Premium-Motorradprodukte hoch angesehener Lieferanten und Marken, die ein breites Sortiment abdecken und Kunden in ganz Europa bedienen. Der Konzern besteht derzeit aus drei operativen Gesellschaften: Hoco Parts und Motoria (mit Sitz in Barneveld, Niederlande) und DC AFAM (mit Sitz in Nazareth, Belgien). PDG ist mehrheitlich im Besitz von Torqx Capital Partners in Partnerschaft mit dem Management und ehemaligen Eigentümern.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45436591 / Markt)