Premiere für Paaschburg & Wunderlich-Partnertage

Gelungener Startschuss eines neuen Info- und Orderformats

| Redakteur: Stephan Maderner

Vergangene Woche fanden in den Geschäftsräumen von Paaschburg & Wunderlich die ersten Partnertage für die Händlerkunden des Großhändlers statt.
Vergangene Woche fanden in den Geschäftsräumen von Paaschburg & Wunderlich die ersten Partnertage für die Händlerkunden des Großhändlers statt. (Bild: Paaschburg & Wunderlich)

Die „Partnertage“-Fachmesse für Motorradhändler fand erstmals am 18. und 19. Januar in den Lager- und Büroräumlichkeiten der Paaschburg & Wunderlich GmbH in Glinde bei Hamburg statt.

Der Großhändler für Motorradteile und Zubehör Paaschburg & Wunderlich bezeichnete den Startschuss für seine frisch aus der Taufe gehobene Hausmesse in eigenen Worten als „grandios“. Zahlreiche Aussteller, Vorträge und Fachleute lockten die Motorradhändler in die Firmenräumlichkeiten in Glinde bei Hamburg, „in Scharen“ wie das Unternehmen mitteilt. Die „Partnertage“-Fachmesse für Motorradhändler ging am 18. und 19. Januar über die Bühne.

Die Besucher konnten sich neben der Präsentation der Hausmarken Highsider, Ixil, Shin-Yo und LSL auch auf hochkarätige Aussteller wie MRA, Esjot, SW-Motech, TRW, Dr. Wack, Wilbers und noch viele weitere freuen.

Vorträge zu aktuellen Themen der Branche, wie zum Beispiel die Euro-4-Bestimmungen, Can-Bus-Systeme, Rechtsentwicklungen im On- und Offline-Handel und Beispiele der Produktentwicklung bei Paaschburg & Wunderlich seien von den Fachbesuchern „begeistert“ angenommen und hätten für volle Vortragsräume gesorgt. Auch abseits der Vorträge gab es Business-Smalltalk und bei guter Verköstigung wurden Ideen und Anregungen rund ums Motorrad-Business ausgetauscht.

„Wir sind mit der Resonanz zu unseren ersten Partnertagen hoch zufrieden. Die Kombination aus interessanten Fachvorträgen, Herstellerständen und umfangreichen Rahmenprogramm wurde ganz hervorragend aufgenommen“, äußert sich Geschäftsführer Dr. Oliver Moosmayer.

Die Paaschburg & Wunderlich-Partnertage sollen im kommenden Jahr mit noch mehr Vorträgen und Ausstellern wiederholt werden und der Anfang einer noch lange andauernden Tradition werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45105572 / Markt)