Suchen

Probrake: Brems- und Kupplungshebel in Midi-Länge

| Redakteur: Judith Leiterer

Die neuen CNC-gefrästen Midi-Brems- und Kupplungshebel von Probrake versprechen ein markantes Design, hohe Funktionalität, Ergonomie und eine ideale Hebellänge.

Sie sind in allen Farben des Regenbogens erhältlich.
Sie sind in allen Farben des Regenbogens erhältlich.
(Bild: Probrake)

Das haben die Midi-Brems- und Kupplungshebel von Probrake zu bieten:

  • ABE (eintragungsfrei)
  • Abstand zum Lenker sechsfach einstellbar
  • Einzigartig optimierte Hebellänge Midi: 65 Millimeter im Griffbereich (zwei bis vier Finger)
  • Sollbruchstelle ermöglicht ein Weiterfahren nach einem Ausrutscher
  • Aerodynamisches Hebelende aus dem Rennsport
  • Aus hochfestem Aluminium CNC-gefräst
  • Extrem leicht
  • Einfache Montage
  • In 8 Eloxalfarben erhältlich

Bildergalerie

Die Hebel sind individuell einstellbar für jeden Fahrer und jeden Fahrstil. Sie sind erhältlich in folgenden Eloxalfarben: Schwarz, Titan, Blau, Grün, Orange, Gold, Silber und Rot. Im Lieferumfang enthalten sind ein anbaufertiger Satz Brems- und Kupplungshebel inklusive ABE (eintragungsfrei) und eine Montageanleitung.

Über Probrake

Die Probrake GmbH mit Sitz in Freiburg produziert seit 2010 Produkte im Bereich Brems- und Motorradtechnik. Ausgeliefert werden die meist in Deutschland gefertigten Produkte mit ABE oder Teilegutachten. Günstige Preise, schnelle Lieferzeiten, eine hohe Verfügbarkeit und bester Service sollen das Konzept abrunden. Im Fokus stehen Sicherheit, Style und Ergonomie, moderne Technologie und deutsche Sicherheitsstandards. Alle Teile werden selbst entwickelt, konstruiert und getestet.

(ID:44754090)