Profi trifft Youngster – unser Nachwuchs live und in Farbe

Talk mit Florian, Philipp, Lucy, Kjel & Co.

| Autor: Stephan Maderner

Die Members von Profi trifft Youngster bei der Messe 2016.
Die Members von Profi trifft Youngster bei der Messe 2016. (Bild: Profi trifft Youngster)

Auf in die Halle 6 der Messe Motorräder 2017 in Dortmund: Die Aussteller MotoGP-Nachwuchs Support & Community sowie Projekt 64° informieren über Nachwuchsrennserien, Bikes und Fahrer.

Motorrad-Rennsportbegeisterte können sich bei der Motorräder Dortmund vom Rennvirus infizieren lassen. In Halle 6 gibt es an den Ständen 688 und 689 die Möglichkeit, mit dem Motorradsport-Nachwuchs direkt ins Gespräch zu kommen. Vorgestellt wird das Projekt „Profi trifft Youngster“. Die Aussteller MotoGP-Nachwuchs Support & Community sowie Projekt 64° informieren über Nachwuchsrennserien, Bikes und Fahrer.

Auch in diesem Jahr hat Messeveranstalter Thomas Deitenbach von der Twin Veranstaltungs GmbH die Präsentation des Nachwuchses ermöglicht und den Gruppen den Raum zur Verfügung gestellt. Zahlreiche Rennbikes sind vor Ort ausgestellt und können hautnah begutachtet werden. Im Projekt sind beispielsweise Moto3-Fahrer Philipp Öttl, Lucy Glöckner (IDM), David Datzer (IRRC), Kjel Karthin (IDM) und Florian Alt (IDM Superbike) engagiert. Youngster, wie Nachwuchsfahrer Nick Filler und Till Belczykowski, die in dieser Saison als Rookies im ADAC Junior Cup powered by KTM starten, stehen euch für Benzingespräche zur Verfügung. Von Nachwuchsfahrern wie Lucas Eisenfeld, Youngster von Philipp Öttl, sowie Lucy Michel, die im ADAC Mini Bike Cup starten, können Interessierte einiges über den Einstieg in den Motorradsport erfahren. Mit dabei sind auch die Jüngsten wie Pocketbiker Noel Malvin Willemsen, Cem Sütcü oder Richard Irmscher.

Die Messe bietet auch potenziellen Förderern und Sponsoren eine hervorragende Möglichkeit mit den Initiatoren ins Gespräch zu kommen und sich über das Engagement und die Möglichkeiten der Unterstützung zu informieren. Community-Chef Matthias Tammen und Jörg Filler von Projekt 64° freuen sich über entsprechenden Besuch.

Eine moderierte Interviewrunde gibt es am Samstag, dem 4. März 2017 ab 13 Uhr am Stand. Was geht ab in Deutschlands Zweirad-Rennszene? Hier erfahren Fans mehr – aus erster Hand. So werden auch Lucy Glöckner, das Geschwister-Duo Langstädtler sowie Werner Schopf Fragen der Fans gerne beantworten. Ab 15 Uhr spricht IDM-Superbike-Fahrer Florian Alt im „Aktuellen Sportstudio“ der deutschen Motorradrennszene mit Martin Spiecker. Der Fahrer steht im Anschluss auch für Autogramme zur Verfügung.

Während die Planungen für die Internationale Deutsche Meisterschaft 2017 in vollem Gange sind, freute sich Team Yamaha MGM noch vor Jahresende die neue Formation vorstellen zu können. Mit Florian Alt und Bastien Mackels will die ehrgeizige Crew rund um Teamchef Michael Galinski in der kommenden Saison um den Superbike-Titel in Deutschland kämpfen. 2016 stieß Alt nach zahlreichen Jahren in internationalen Meisterschaften und der Weltmeisterschaft zum Team. Der 20-Jährige zeigte schon in seinen ersten Rennen eine überragende Leistung und steigerte sich im Laufe der Saison noch weiter. Er beendete die IDM 2016, sein erstes Jahr auf der 1000-cm³-Maschine als Vizemeister der Superbike-Klasse. In der kommenden Saison will sich der junge Pilot aus Gummersbach weiter steigern und erneut um den Titel kämpfen. Einfach vorbeischauen!

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44558658 / Markt)