Rev'it: Lederkombis der Königsklasse

Rev'it-Einteiler Akira und Masaru für Rennstrecke und Straße

| Redakteur: Sophie Renninger

Machen eine gute Figur auf der Straße: Rev'it Lederkombis Akira und Masaru.
Machen eine gute Figur auf der Straße: Rev'it Lederkombis Akira und Masaru. (Foto: Rev'it)

Mit der neuen Rennkombi-Linie will Rev'it beweisen, dass sich ein hohes Maß an Sicherheit mit einer ordentlichen Portion an Style verträgt.

Rennstrecken-Feeling: Die Lederkombi Akira macht die Straße zur persönlichen Rennstrecke. Bei diesem Anzug kommen die Technologien der MotoGP zu tragen. Akira besteht aus abriebfestem Agustini- und Monaco-Rindleder. Dank Stretch-Einsätzen passt sich das Modell an den Körper an wie eine zweite Haut. Sicherheitsnähte und PWR-Kevlar-Einsätze sorgen für eine körpernahe Passform und ermöglichen somit optimale Bewegungsfreiheit. Im Ernstfall geschützt: CE-geprüfte Protektoren reduzieren die Aufprallkräfte, während Zwei-Komponenten-Schleifer an Schulter, Ellbogen und Knien für ein kontrolliertes Rutschen sorgen. Für den Komfort des Fahrers sorgen eine gute Belüftung dank teilperforiertem Leder, herausnehmbarem Futter sowie einem AeroCool-3D-Mesh-Gewebe. Kostenpunkt: 999,99 Euro (UVP).

Das Schwestermodell Masaru kommt im schlichteren Design daher. Doch Sicherheit und Flexibiliät werden auch hier groß geschrieben. Zwei-Komponenten-Protektoren nach CE-Norm schützen an den richtigen Stellen. Die einzelnen Protektoren sind zusätzlich höhenvariabel, um optimalen Sitz individuell zu garantieren. Feiner Tragekomfort gibt es auch hier durch hochwertiges Leder und Kevlar-Strech-Einsätze. Erhältlich ist das Modell für 899,99 Euro (UVP). Die flexible und gleichzeitig robuste Außenhülle ist ideal für alle Motorradfahrer, die höchste Ansprüche an ihren Anzug setzen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44008954 / Ausrüstung)