Rocketdays 2019: Hubraumstärkstes Motorradtreffen

14. internationales Rockettreffen war bis jetzt das größte

| Autor / Redakteur: Judith Leiterer / Viktoria Hahn

Neben dem gigantischen Triebwerk schätzen die Big Biker auch den martialischen Auftritt der Rocket und den im Vergleich zu Serienmodellen anderer Hersteller um 50 Prozent höheren Drehmoment sowie ihre Beschleunigung.
Neben dem gigantischen Triebwerk schätzen die Big Biker auch den martialischen Auftritt der Rocket und den im Vergleich zu Serienmodellen anderer Hersteller um 50 Prozent höheren Drehmoment sowie ihre Beschleunigung. (Bild: Denis Bernhard)

Im Juli fanden in Luisenthal die bislang größten Rocketdays statt. Über 180 Fans, Liebhaber und Besitzer des schwersten und hubraumstärksten Serienmotorrads der Welt – der Triumph Rocket III – waren beim 14. internationalen Rockettreffen dabei.

Die Teilnehmer reisten für den 11. bis 14. Juli 2019 aus ganz Deutschland, Finnland, Schweden, Norwegen, Lappland, Österreich, Belgien, den Niederlanden und der Schweiz an. Neben dem gigantischen 2.300 cm³-Triebwerk schätzen die Big Biker auch den martialischen Auftritt der Rocket und den im Vergleich zu Serienmodellen anderer Hersteller um 50 Prozent höheren Drehmoment sowie ihre Beschleunigung. Hubraumtechnisch näherten sich die Konkurrenten dem vor 15 Jahren von Triumph mit der Rocket III definierten Meilenstein an, erreicht wurde er bis jetzt aber nicht.

Rocketdays 2019

Bereits zum fünften Mal fand die jährliche Zusammenkunft der Rocketgemeinschaft im Waldhotel Berghof in Luisenthal/Thüringen statt, wo sie am Donnerstag vom Team um Jörg Rudolph in Empfang genommen wurden. Nach dem allabendlichen Buffet begann dort die Party und das gemütliche Beisammensein mit Fach- und Benzingesprächen und der Begutachtung von über 130 Maschinen und aufwendigen Umbauten.

Freitagmorgen um 10 Uhr starteten fast zeitgleich Triebwerke der riesigen Saugmotoren und setzten sich mit dumpfem Sound in Betrieb. Durch das schöne Thüringer Land ging es nach Seitenroda zur Leuchtenburg. Dort wurden die Rocketianer bereits erwartet: Sogar das Drehkreuz für den Personenverkehr wurde demontiert, damit die Biker ihre Hubraumboliden in das innere des Burghofs steuern konnten. Zurück im Hotel feierte am Freitagabend der von Christopher Kunow produzierte Aftermovie der Rocketdays 2018 Premiere.

Samstagmorgen setzte sich der Rocketconvoi geordnet in Richtung Schmalkalden in Bewegung. Dort stand die Viba Nougatwelt auf dem Tagesprogramm, wo es allerlei feinste Süßspeisen zu probieren und eine Schau-Confiserie und Nougat-Erlebnisfertigung zu besichtigen gab. Am Samstagabend stand eine Ehrung der Helfer und eine Preisverleihung an. Den Award für das Best Bike 2019 erhielt Michael Höfermann für seine Umgebaute blaue Triumph Rocket II Roadster. Der Abend wurde mit einem Soloauftritt von Anja Göbel gekrönt, die mit ihrem Song die Herzen der Teilnehmer berührte.

Organisiert wurden die Rocketdays 2019 von Holger Sprenger und Andreas Colberg vom Internetforum www.rocket3.org. Die Touren wurden von Jürgen Stude von der Stöberhalle in Mühlhausen ausgearbeitet und angeführt. Für die Rocketdays 2020 vom 09. bis 12. Juli haben über 100 Teilnehmer ihre Zimmer gleich vor Ort reserviert.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46071454 / Markt)

Aus unserer Mediathek