Suchen

Santander gewinnt IFA-Top-Career-Award

| Redakteur: Joachim von Maltzan

Die Santander Consumer Bank wurde im Rahmen des IFA-Kongresses in Nürtingen als attraktivster Arbeitgeber in der Kategorie Non-Captive-Finanzdienstleister ausgezeichnet.

Firma zum Thema

(Bild: Santander Consumer Bank)

Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) zeichnete die Santander Consumer Bank mit dem Top Career Award 2016 als attraktivster Arbeitgeber in der Kategorie Non-Captive-Finanzdienstleister aus. Das Unternehmen erhielt den Preis bereits das dritte Jahr in Folge. Die Preisverleihung fand vergangenen Dienstag im Rahmen der Branchen-Abendveranstaltung des IFA-Kongresses 2016 in Nürtingen statt.

Das Institut führt jährlich eine Befragung unter Studierenden mit Branchenbezug durch. Auf Basis der Ergebnisse vergibt es insgesamt sechs Awards in den Kategorien Hersteller, Importeur, Händler, Captive-Finanzdienstleister, Non-Captive-Finanzdienstleister und Branchendienstleister.

Maik Kynast, Bereichsleiter Non Captive Sales Force bei der Santander Consumer Bank, sagte dazu: „Die dritte Auszeichnung in Folge kann sich wirklich sehen lassen und macht uns natürlich stolz. Die Förderung des Kfz-Nachwuchses hat für uns einen hohen Stellenwert und wir werden hier unser Engagement noch weiter ausbauen.“ Schon heute biete man dem Führungsnachwuchs mit den Santander Zukunftsmachern ein in der Branche einzigartiges Forum für Networking, Wissensvermittlung und Mehrwerte.

(ID:44402602)