Suchen

Santander macht Motorradhändler liquider

Die Santander Consumer Bank modifiziert nochmals ihr Einkaufsfinanzierungsprogramm Partner-Plus.

Firmen zum Thema

Die Santander Consumer Bank verbessert ihr Einkaufsfinanzierungsprogramm Partner-Plus: Ab sofort wird der volle Händlereinkaufspreis für Gebrauchtfahrzeuge finanziert. Somit entfallen grundsätzlich die bisher üblichen Bewertungsabschläge. Das heißt: Für alle Santander Händler-Partner wird das Geschäft mit Gebrauchtfahrzeugen (bis zu einem Alter von 18 Monaten) jetzt noch attraktiver. „Damit steigern wir die Liquidität unserer Händler-Partner, so dass sie ihr Gebrauchtwagengeschäft zukünftig noch profitabler gestalten können. Und wir setzen durch die Optimierung von Partner-Plus Maßstäbe als Marktführer im Bereich der markenunabhängigen Kfz-Finanzierungen,“ so Thomas Hanswillemenke, Vorstand Kfz.

Die Vorteile auf einen Blick:

- Höhere Fahrzeugbewertung: Der Finanzierungsbetrag orientiert sich jetzt grundsätzlich zu 100 Prozent an der Händler-Einkaufsrechnung

- Höchstmögliche Sicherheit bei der Refinanzierung junger Gebrauchtfahrzeuge

- Finanzieller Vorteil bei der Einkaufsfinanzierung von Fahrzeugen mit einem Alter von bis zu 18 Monaten ab Erstzulassung

- Aktivere Unterstützung beim Zukauf junger Gebrauchtfahrzeuge

Durch die bereits im Herbst 2010 generell angehobenen Beleihungswerte auf 100 Prozent und die aktuelle Modifizierung von Partner-Plus bietet die Santander Consumer Bank ihren Handelspartnern unter dem Strich ein attraktives Einkaufsfinanzierungsprogramm.

(ID:380132)