Suchen

Santander: Schutz für Kfz-Händler bei Gewährleistungsfällen

| Autor: Yvonne Simon

Die Santander Consumer Bank bietet ab sofort eine weitere Versicherung an. Sie soll Auto- und Motorradhändler vor den Folgen von Gewährleistungsfällen schützen.

Firmen zum Thema

Der Vertrieb Mobilität der Santander Consumer Bank hat wieder ein neues Produkt für den Fahrzeughandel entwickelt.
Der Vertrieb Mobilität der Santander Consumer Bank hat wieder ein neues Produkt für den Fahrzeughandel entwickelt.
(Bild: Sanatdner Consumer Bank)

Die Santander Consumer Bank hat mit „Dealer Care“ ein neues Versicherungsprodukt auf den Markt gebracht, das Autohändler vor den Folgen von Gewährleistungsfällen schützen soll. Laut einer Mitteilung des Unternehmens vom Donnerstag handelt es sich dabei um ein ergänzendes Pendant zur bereits bestehenden Reparaturkostenversicherung „Auto Care“.

Im Rahmen einer Sachmangelgewährleistung zwölf Monate ab Kauf soll „Dealer Care“ Betriebe vor Kosten der Mängelbeseitigung bewahren, darunter Teile- und Arbeitskosten. Optional umfasst das Produkt außerdem einen Rechtsschutzbaustein, der eine Rechtsberatung, die Übernahme von Gerichtskosten sowie Anwalts- und Sachverständigenkosten abdeckt.

Grundlage für das als Einzelversicherung ausgestaltete Produkt ist die Kooperation von Santander mit BNP Paribas Cardif. Als Vorteile für den Händler zählt Santander neben der kostenneutralen Mängelbeseitigung unter anderem die Stärkung von Kundenzufriedenheit und -bindung, eine einmalige Registrierung sowie eine einfache Schadenabwicklung auf.

(ID:45543569)