Suchen

Schuberth: Der neue operative „Kopf“ der Firma

Peter Heine ist neuer Chief Operating Officer der Schuberth Holding GmbH.

Firmen zum Thema

Von China über Brasilien nach Magdeburg.
Von China über Brasilien nach Magdeburg.
( Archiv: Vogel Business Media )

Peter Heine (40) ist neuer Chief Operating Officer (COO) der deutschen Helmmanufaktur Schuberth mit Sitz in Magdeburg. Als operativer Geschäftsführer verantwortet Peter Heine die Steuerung und Organisation der gesamten Betriebsprozesse sowie den Finanzbereich.

Marcel Lejeune, Vorsitzender der Geschäftsführung der Schuberth Holding GmbH zur Neubesetzung der operativen Geschäftsführung: „Ich freue mich, dass wir mit Peter Heine einen COO mit umfangreichen internationalen Erfahrungen für Schuberth gewinnen konnten, der die Etablierung am neuen Standort Magdeburg sowie den Prozess der Internationalisierung gleichermaßen weiter vorantreiben wird.“

Peter Heine verfügt über langjährige Erfahrung in der Industrie. Nach Stationen bei Nestlé und Capgemini arbeitete er beim Elektrokomponenten-Hersteller Moeller (seit 2008 Eaton) zunächst im internationalen Controlling. Danach war er als Factory Manager für den Ausbau des Produktionsstandortes in China zuständig. Zuletzt war Peter Heine in Brasilien tätig und arbeitete an der Integration der brasilianischen Aktivitäten in den Eaton-Konzern.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 365007)