Suchen

Schweiz: Verkehrssicherheitsfonds FVS unterstützt Töfffahrer

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Martina Eicher

Der schweizerische Fonds für Verkehrssicherheit FVS subventioniert den Besuch freiwilliger, zertifizierter Motorrad-Sicherheitstrainings und Fortsetzungskurse mit 100 Franken. Ziel der Aktion: Erhöhung des Fahr- und Sicherheitsniveaus von Motorrad-Fahrern.

Firmen zum Thema

Für einen sicheren Start in die Saison: Fahrsicherheitstrainings sind nicht nur für Neu- und Wiedereinsteiger sondern auch für routinierte Motorradfahrer geeignet.
Für einen sicheren Start in die Saison: Fahrsicherheitstrainings sind nicht nur für Neu- und Wiedereinsteiger sondern auch für routinierte Motorradfahrer geeignet.
(Foto: SFZ )

Der schweizerische Fonds für Verkehrssicherheit FVS subventioniert den Besuch freiwilliger, zertifizierter Motorrad-Sicherheitstrainings und Fortsetzungskurse mit 100 Franken. Ziel der Aktion: Erhöhung des Fahr- und Sicherheitsniveaus von Motorrad-Fahrern.

Motorradfahrer haben keine Karosserie, die bei einem Sturz oder Zusammenprall vor Verletzungen schützt. Umso wichtiger ist für sie die möglichst optimale Beherrschung des Fahrzeugs und eine vorausschauende Fahrweise.

Die Lerninhalte der von professionellen Kursanbietern durchgeführten Motorradfahrtrainings sind ganz auf die sichere Fahrpraxis im Alltag ausgelegt. Kompetente Instruktoren wecken das Bewusstsein der Kursteilnehmer für Verkehrssituationen und schulen gezielt Reaktionsschnelligkeit und Fahrzeugbeherrschung: Vollbremsungen und Ausweichmanöver, vorausschauendes Fahren, die richtige Linienwahl und das richtige Einschätzen von Verkehrssituationen gehören zum Grundrepertoire.

Lernwillige sollten jetzt im Frühling profitieren und rechtzeitig ein entsprechendes Fahrtraining buchen. Nach erfolgreich absolviertem Kurs bei einem zertifizierten Anbieter erhalten Teilnehmer einen Zuschuss von 100 Franken für die Kurskosten. Dieser Betrag wird den Kursteilnehmenden direkt von den zertifizierten Kursanbietern zurückerstattet. Die Übersicht des Kursangebots mit Anbietern und Kursorten findet sich im Internet unter www.fahr-weise.ch.

"Wer mit dem richtigen Können in der Hinterhand gelassen und vorausschauend Motorrad fährt, fährt sicherer und mit noch mehr Vergnügen", sagt Roland Fuchs von der Schweizerischen. Fachstelle für Zweiradfragen SFZ.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42591654)