Scooter-Custom-Show: Norden freut sich auf Individualität

Redakteur: Chris Sternitzke

Auf der Scooter-Custom-Show dürfen sich die Besucher über originelle Exponate freuen. Das Event im Rahmen der Motorradshow Oldenburg wird vom 07. bis zum 08. Februar 2015 zum fünften Mal durchgeführt.

Firma zum Thema

Rollerumbauten und Babes: Darüber dürfen sich die Besucher der Scooter-Custom-Show 2015 freuen.
Rollerumbauten und Babes: Darüber dürfen sich die Besucher der Scooter-Custom-Show 2015 freuen.
(Foto: RH Scooter Race)

Veranstaltungen mit Custom-Bikes liegen im Trend. Dass es nicht immer die großen Maschinen sein müssen, beweist die Scooter-Custom-Show.

Das Event für individuelle Rollerumbauten steigt vom 07. bis zum 08. Februar 2015 bereits zum fünften Mal im Rahmen der Motorradshow Oldenburg. Die Standplätze für die Fabrikate stellt die Messe zur Verfügung. 2015 ist wohl wieder mit gut 15.000 Fachbesuchern zu rechnen. Diese haben die Möglichkeit die Einzelstücke zu begutachen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Die Teilnahme an der Show ist gratis. Bis zum 31.12 diesen Jahres können noch Anmeldungen bei Veranstalter Rh Scooter Race abgegeben werden. Haben Sie Interesse, dann senden sie doch eine E-mailan den Veranstalter und er wird Ihnen die weiteren Infos liefern.

Die besten Modelle werden von einer Fachjury am zweiten Messetag in zehn verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Die Gewinner dürfen sich über von der Messe gesponserte Pokale sowie von den Unterstützern SIP-Scootershop und Malossi gestifteten Zusatzpreisen freuen.

(ID:43131885)