Scorpion auf der Eicma: Neuer Touren-Sport-Helm Exo 1400 Air

Redakteur: Judith Leiterer

Mit dem Exo 1400 Air und 1400 Air Carbon präsentiert Scorpion Sports zur Eicma einen neuen Touren-Sport-Helm. Er wird mit zwei verschiedenen Außenmaterialien erhältlich sein.

Firmen zum Thema

Mit dem Exo 1400 Air und 1400 Air Carbon präsentiert Scorpion Sports zur Eicma einen neuen Touren-Sport-Helm.
Mit dem Exo 1400 Air und 1400 Air Carbon präsentiert Scorpion Sports zur Eicma einen neuen Touren-Sport-Helm.
(Bild: Scorpion)

Den neuen Scorpion Exo 1400 Air wird es als Carbon- und Fiberglas-Helm geben. Laut Hersteller zeichnet er sich durch seine moderne und aerodynamische Form, sein geringes Gewicht (circa 1250 Gramm in der Carbon- und 1350 Gramm in der Composite-Version) und seine funktionelle und effektive Belüftung aus.

Das neue Visier mit Verschlussmechanik in der Mitte soll die Handhabung auch während des Fahrens erleichtern. Für mehr Komfort wurde ein neues Innenfutter entwickelt.

Die beiden Modelle gibt es in drei Außenschalen-Größen und mit fünf Jahren Garantie. Der Preis beträgt für den Exo 1400 Carbon Air 389 Euro (UVP) und für den Exo 1400 Air 299 Euro (UVP). Auf der Eicma werden sie an Stand Q74 in Halle 13 zu sehen sein.

Ausstattung:

  • Max Vision Pinlock inklusive
  • Airfit Pumpsystem
  • Kwikfit für Brillenträger
  • Kwikwick III Innenfutter
  • Speedview stufenlose Sonnenblende
  • Regelbare Kopf- und Frontbelüftung
  • Dunkles Visier inklusive (bei Carbon-Version)

(ID:44985186)