Scorpion: Drei neue Helme für 2019

Neueste Innovationen aus Korea

| Redakteur: Viktoria Hahn

Der koreanische Hersteller Scorpion präsentiert 2019 drei komplett neue Helm-Modelle.
Der koreanische Hersteller Scorpion präsentiert 2019 drei komplett neue Helm-Modelle. (Bild: Scorpion)

Der koreanische Hersteller Scorpion präsentiert für die kommende Saison drei komplett neue Helm-Modelle die vor allem mit verbessertem Komfort und einer sicheren Ausstattung überzeugen sollen.

Der Exo-Tech

Der neue Exo-Tech mit „Flip-Back-Kinnteil“ für das Auf- und Zuklappen des Helmes bei geschlossenem Visier, ist laut Scorpion besonders angenehm für das Fahren in der Stadt, aber auch für die Autobahn geeignet. Der „Flip-Back-Mechanismus“ macht das Modell zu einem Klapphelm mit einer speziellen Optik der sich ebenfalls für Brillenträger eignet. Die Ausstattung:

  • Material: Thermoplast
  • Micro-Ratschenverschluss
  • Kwikwick-3-Innenfutter
  • Sonnenblende mit UV-Schutz
  • Schnell-Visier-Austausch-System
  • ECE 22.05 genehmigt
  • Zwei Helmschalen-Größen: XS bis L und XL bis XXL)
  • fünf Jahre Garantie
  • Preis: 299,90 Euro

Der Exo-R1 Air

Der Exo-R1 Air ist ein neu entwickelter Composite-Sporthelm und laut Hersteller auf dem neuesten Stand der Technik. Ein Mix aus Fiberglas, Dyneema und Aramid soll dafür sorgen, dass das Modell extra stabil und stoßabsorbierend ist und das bei einem sehr geringen Gewicht von nur 1.250 Gramm (Größe M). Durch seine moderne und aerodynamische Form, die sehr bequeme Passform und seine effektive Belüftung, erreicht dieser Helm laut Hersteller eine neue Dimension auch bei hohen Geschwindigkeiten. Die Ausstattung:

  • Airfit Pumpsystem
  • Kwikfit für Brillenträger
  • Kwickwick-3-Innenfutter
  • Regelbare Innenbelüftung
  • Regelbare Kopf- und Frontbelüftung
  • Klares 2-D-Visier (stark getöntes 2-D-Visier im Lieferumfang enthalten)
  • Max-Vision-Pinlock
  • Drei Außenschalen-Größen: XS bis M, L und XL
  • fünf Jahre Garantie
  • Preis: ab 369,90 Euro

Der VX-16 Air

Das neue Modell VX-16 Air ist ein leichter Thermoplast-Helm ab 1.250 Gramm. Der Neuling hat laut Hersteller eine dynamische Komfort-Passform und durch Airfit sollen sich die seitlichen Wangenpolster per Pumpe anpassen lassen was besonders für einen sportlichen Fahrstil geeignet ist. Das Innenfutter des Helmes ist außerdem herausnehmbar und kann gewaschen werden. Geschlossen wird der VX-16 Air per Doppel-D-Ring-Verschluss. Weiter verhindert eine Riemenhalterung das Verrutschen der Brille. Die Ausstattung:

  • Airfit Pumpsystem
  • Kwikfit für Brillenträger
  • Kwickwick-2-Innenfutter
  • Innenbelüftung
  • Kopf- und Frontbelüftung
  • Zwei Außenschalen-Größen: XS bis M und L bis XXL
  • fünf Jahre Garantie
  • Preis: ab 139,90 Euro

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45753307 / Ausrüstung)