Suchen

See you later Dresden Harley Days

| Redakteur: Viktoria Hahn

Die Vorbereitungen für die zweiten Harley Days in der sächsischen Landeshauptstadt liefen bereits auf Hochtouren. Jetzt muss das Event aus organisatorischen Gründen abgesagt werden.

Firma zum Thema

Die Dresden Harley Days 2018 finden nicht statt.
Die Dresden Harley Days 2018 finden nicht statt.
(Bild: Harley-Davidson)

Im vergangenen Jahr fanden die ersten Dresden Harley Days statt und sowohl für die Stadt, als auch für Harley-Davidson und den Veranstalter, die All in One Event GmbH, stand rasch fest: Das muss wiederholt werden. So liefen die Vorbereitungen für die zweite Ausgabe der Dresden Harley Days an, die vom 3. bis 5 August 2018 steigen sollten.

Laut Harley-Davidson wird die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden können. Aufgrund zahlreicher Bestimmungen und Anforderungen soll es zunehmend schwieriger geworden sein, ein Event auf die Beine zu stellen, das für die Besucher kostenlos zugänglich und gleichzeitig wirtschaftlich darstellbar ist und dabei noch eine hohe Qualität bietet. Doch die Absage soll keinesfalls ein Ende der Dresden Harley Days bedeuten, denn für den Hersteller ist klar, dass eine derartige Veranstaltung nach Dresden gehört. Deswegen arbeitet Harley-Davidson laut eigenen Aussagen an einer Fortsetzung in den kommenden Jahren auch weil das Event 2017 bei den Besuchern sehr gut ankam: Drei Tage lang feierten mehr als 25.000 Motorrad-Liebhaber eine Riesenparty. Zu den Highlights zählten Demo-Rides, eine große Parade, eine Kids- und Tattoo-Area, Custombike-, Wrestling- und Strongman-Shows sowie Rockmusik. All das wird man voraussichtlich in einem der nächsten Jahre in Dresden wieder genießen dürfen.

(ID:45381534)