Suchen

Seiichi Maruyama ist neuer Chef von Suzuki Deutschland

Der neue Geschäftsführer von Suzuki Deutschland und Suzuki Europe folgt auf Tomoyo Sekiguchi.

Firma zum Thema

Gruß von der Tokyo Motor Show 2018 an den neuen Chef von Suzuki Deutschland: Seiichi Maruyama.
Gruß von der Tokyo Motor Show 2018 an den neuen Chef von Suzuki Deutschland: Seiichi Maruyama.
(Bild: Stephan Maderner)

Die Suzuki Deutschland GmbH hat einen neuen Geschäftsführer - Vorsitzenden der Geschäftsführung: Seiichi Maruyama folgt auf Tomoyo Sekiguchi, die in die Firmenzentrale nach Hamamatsu/Japan zurückkehrt.

Mit Maruyama übernimmt ein sehr erfahrener Manager die Führung aller drei Geschäftsbereiche Automobil, Motorrad und Marine von Suzuki Deutschland. Er arbeitet seit 1989 für die Suzuki Motor Corporation und hatte in dieser Zeit weltweit verschiedene Führungspositionen innerhalb des Unternehmens inne. Zusätzlich zu seinen neuen Verantwortlichkeiten in Bensheim leitet Herr Maruyama die gesamteuropäischen Aktivitäten in Brüssel.

(ID:45230577)

Über den Autor